Antworten
Möchtest du dich beteiligen?

Melde dich an um fortzufahren

Ich habe bereits ein PSN Konto

Willkommen zurück!

Ich bin neu!

Dies dauert nur ein bis zwei Minuten!

  • 54

    Neue Nachrichten in der letzten Stunde

  • Erhalte innerhalb von Minuten eine Antwort

  • 92%

    92% Prozent an Nachrichten wurden bereits beantwortet

30 Mär 2008
Von Hagbard235

Hagbard235

  • Offline
96%
03 Rang
Fortschritt
Playstation Staff

Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

551 Antworten 27.326 Anzeigen Erstellt 30-03-2008
Sorry Leute, aber ich bereue das sie die Strafen nicht wieder aktiviert haben. Die meisten fahren Online wie die letzte Sau. ANDERE AUTOS UND DIE BANDE SIND NICHT ZUM BREMSEN DA! So, jetzt bitte alle 100x aufschreiben. Die Bremse liegt auf "Viereck", bitte benutzt sie bevor ihr allen die Rennen versaut, weil ihr in der Kurve ungebremst in sie reinhaut!
LABELS:
Lese dir die Hausordnung durch
Abschicken Antwort aktualisieren Abbrechen
02
/16

DoctorRudd

  • Offline
76%
02 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
DoctorRudd
Akzeptierte Lösung
Online Rennen mit 10-20 Runden wären schon gut.
Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

_______________________________________________________________________
02
/16

Wuhky

  • Offline
60%
02 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
Wuhky
Akzeptierte Lösung

nysosym hat geschrieben:
24h oder 500 Runden da würden mir die Augen platzen...  O.o 

gabs doch bis jetzt bei jeden GT :smileysurprised:

 

ich mach das immer mit 2 Kumpel, ohne pause drücken, wenn der eine schläft müssen die andern ran!

Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

____________________________________________Signatur

ich zocke online: GT5pro, Warhawk
02
/16

DestroyaGT

  • Offline
60%
02 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
DestroyaGT
Akzeptierte Lösung

@ Wuhky: Wie man kann keine Rennen im F1 Ferrari fahren ??? Weder Offline noch online gegen andere ???

 

Ich frag mich was dann das gestern aufgetauchte Bild zu sagen hat.

 

 

Da seh ich doch auch mehrere Boliden Oo

Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

02
/16

Hanti

  • Offline
88%
02 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
Hanti
Akzeptierte Lösung

DestroyaGT hat geschrieben:

@ Wuhky: Wie man kann keine Rennen im F1 Ferrari fahren ??? Weder Offline noch online gegen andere ???

 

Ich frag mich was dann das gestern aufgetauchte Bild zu sagen hat.

 

 

Da seh ich doch auch mehrere Boliden Oo


ich denke mal das wird sone spezialveranstaltung sein, die du direkt beim ferrari-händler starten kannst, wenn du dir den f1 2007 gekauft hast.
da fährste dann wie ein normales rennen, allerdings sind deine gegner genauso schnell unterwegs wie du...
Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

*Wenn du lange genug ein Auge zudrückst, tust du es irgendwann nur noch, um zu zielen!*

Alkohol ist keine Lösung... sondern ein Destillat
03
/16

nysosym

  • Offline
88%
03 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
nysosym
Akzeptierte Lösung

Schön, das jetzt immer die Länder angezeigt werden. Da bildet sich eine richtig antisympathie....

 

Meine persönliche Hassliste:

 

User aus

1.Frankreich (FR)

2.Belgien (BL)

3.Russland (RL)

4.Niederlande (NL)

 

Habe aus diesen Ländern noch nicht einen gehabt, der halbwegs fair gefahren ist.... :smileymad: 

 

Nachricht bearbeitet durch nysosym am 16-04-2008 02:18 PM
Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

[ Bearbeitet ]
04
/16

Don_Conhulio

  • Offline
86%
04 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
Don_Conhulio
Akzeptierte Lösung
Das schade ist, ich sehe sehr sehr selten leute aus DE... wo seit ihr leute? Ich fahre meistens 700LP Daytona Road, Fuji F oder Suzuka
Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

04
/16

SenseSeek

  • Offline
89%
04 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
SenseSeek
Akzeptierte Lösung
Hallo Leute,

ich muss mich mal wieder über meine Multiplayer-Erfahrungen auslassen...


Zum einen nervt es mich tierisch, dass ich heute 3x in Führung lag, als der Host meinte: “Nee, jetzt
hab ich keine Lust mehr.”. Teilweise war da das Rennen schon dreiviertelst vorbei. Und dann bekommt man trotzdem keine Credits.
Das kann doch nicht sein, oder? Wo man eh schon froh sein kann, wenn man nicht wieder von irgendeinem A-Loch gerammt oder

abgedrängt wurde. Der Host sollte entweder nur das Spiel verlassen können, indem er in eine Art Zuschauermodus wechselt
und das Rennen weiterläuft, oder man sollte entsprechend seiner Position die Credits ausgezahlt bekommen.

 

Ich finde, die Strafe fürs Rammen oder Schieben sollte eh viel sensibler sein. Dazu sollte derjenige,
der in Führung liegt, also der zu Überholende, weniger oder seltener bestraft werden, als der Überholende. Dann würde
man es sich auch zweimal überlegen, ob man auf Teufel komm raus überholt (also wie so gerne gesehen, in Kurven einfach mal nach
außen drücken und ähnliches), oder ob man auf eine wirkliche Gelegenheit wartet, wie zum Beispiel auf Geraden aus dem
Windschatten heraus ohne Gegnerkontakt. Weil – sind wir mal ehrlich - wie es im Moment läuft, ist fast immer der Vorausfahrende
der Gelackmeierte.

Vielleicht könnte es eine Art Skillpunkte-System geben, bei dem man bei gelungenen, sauberen
Überholmanövern und sonstigem fairen Verhalten, wie zum Beispiel sich anständig überrunden lassen, Punkte bekommt.
Man könnte auch Punkte bekommen, wenn man ein Rennen zu Ende fährt, auch wenn man weit abgeschlagen als Letzter oder
Vorletzter fährt. Ansonsten bekommt man für unfaire Manöver Punkte abgezogen. Dann würde man bei den Gruppierungen vorm
Rennen gleich sehen, mit wem man es zu tun hat. Oder es würden gleich Leute mit ähnlicher Punktzahl automatisch zusammen
gesetzt werden.

Oder Disqualifikationen während des Rennens bei zu harten Manövern, wären auch eine
Möglichkeit, die Sache für die Leute, dies wirklich ernst nehmen, angenehmer zu gestalten.

Auf jeden Fall sollte man selbst Rennen erstellen und mit Passwort schützen können. Es müsste
einen Zuschauermodus geben und die Menüführung sollte dahingehend verbessert werden, dass man zum Beispiel direkt nach
einem Onlinerennen wieder ins Hauptmenü kommt. Oder zum Beispiel von einer Offline-Rennveranstaltung zum Händler und wieder
zurück.

Aber einiges an Updates wirds ja noch geben – ist ja schon angekündigt. Lassen wir uns mal überraschen....

Nachricht bearbeitet durch SenseSeek am 16-04-2008 05:14 PM
Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

[ Bearbeitet ]
03
/16

nysosym

  • Offline
88%
03 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
nysosym
Akzeptierte Lösung

SenseSeek hat geschrieben:
Hallo Leute,

ich muss mich mal wieder über meine Multiplayer-Erfahrungen auslassen...


Zum einen nervt es mich tierisch, dass ich heute 3x in Führung lag, als der Host meinte: “Nee, jetzt
hab ich keine Lust mehr.”. Teilweise war da das Rennen schon dreiviertelst vorbei. Und dann bekommt man trotzdem keine Credits.
Das kann doch nicht sein, oder? Wo man eh schon froh sein kann, wenn man nicht wieder von irgendeinem A-Loch gerammt oder

abgedrängt wurde. Der Host sollte entweder nur das Spiel verlassen können, indem er in eine Art Zuschauermodus wechselt
und das Rennen weiterläuft, oder man sollte entsprechend seiner Position die Credits ausgezahlt bekommen.

 

Nachricht bearbeitet durch SenseSeek am 16-04-2008 05:14 PM


 
Das mit den Credits auszahlen ist zwar im Ansatz ok, aber dann würden die Host direkt den auf verlassen gehen sobald sie in Führung liegen. Demnach wäre das Problem noch viel schlimmer.
 Viel kann man dagegen nicht machen, ich gebe zu mir ist das auch schon öfters passiert und ich wünschte mir eine Headset Funktion um den Typen mal richtig die Meinung zu sagen, aber Pustekuchen. Ich denke dann einfach an Bad Boys 2 und Wuuusaaaa! 
 Sobald man seine eigenen Lobbys kreieren kann, müsste das Problem aus der Welt sein, sicher mag es auch dann noch schwarze Schafe geben, aber vllt. können sie teilweise auch gar nichts dafür.
 
Btw. Wieso geht bei dem Vorzeige Spiel die Spielerbegegnungen Funktion nicht? :/ 
 
Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

MVP
16
/16

stampeed

  • MVP
  • Online
100%
16 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
stampeed
Akzeptierte Lösung

SenseSeek hat geschrieben:

Ich finde, die Strafe fürs Rammen oder Schieben sollte eh viel sensibler sein. Dazu sollte derjenige,
der in Führung liegt, also der zu Überholende, weniger oder seltener bestraft werden, als der Überholende. Dann würde
man es sich auch zweimal überlegen, ob man auf Teufel komm raus überholt (also wie so gerne gesehen, in Kurven einfach mal nach
außen drücken und ähnliches), oder ob man auf eine wirkliche Gelegenheit wartet, wie zum Beispiel auf Geraden aus dem
Windschatten heraus ohne Gegnerkontakt. Weil – sind wir mal ehrlich - wie es im Moment läuft, ist fast immer der Vorausfahrende der Gelackmeierte.

 

Hast Du schomal über die Konsequenzen nachgedacht?, Denn dann würdest Du bei manchen "Fahrern"  überhaupt nicht mehr überholen können, denn die ziehen einfach in Deine Spur wenn Du überholst und drängen Dich in die Botanik oder in die Wand. Da Du dann ja der "böse" bist und den Leader gerammt hast, kommst Du nie vorbei!

 

Vielleicht könnte es eine Art Skillpunkte-System geben, bei dem man bei gelungenen, sauberen
Überholmanövern und sonstigem fairen Verhalten, wie zum Beispiel sich anständig überrunden lassen, Punkte bekommt.
Man könnte auch Punkte bekommen, wenn man ein Rennen zu Ende fährt, auch wenn man weit abgeschlagen als Letzter oder Vorletzter fährt. Ansonsten bekommt man für unfaire Manöver Punkte abgezogen. Dann würde man bei den Gruppierungen vorm Rennen gleich sehen, mit wem man es zu tun hat. Oder es würden gleich Leute mit ähnlicher Punktzahl automatisch zusammen gesetzt werden.

Das fände ich ein weitaus besseres Instrument, eine Online-Ranking-Liste für Race-Points. Gute Rennen == viele Punkte

Schlechte Rennen == Killerdriver == Autoscooterpilot == Kamikazeracer   machtig Punktabzug!

 

Oder Disqualifikationen während des Rennens bei zu harten Manövern, wären auch eine
Möglichkeit, die Sache für die Leute, dies wirklich ernst nehmen, angenehmer zu gestalten.

Auf jeden Fall sollte man selbst Rennen erstellen und mit Passwort schützen können. Es müsste
einen Zuschauermodus geben und die Menüführung sollte dahingehend verbessert werden, dass man zum Beispiel direkt nach einem Onlinerennen wieder ins Hauptmenü kommt.

 Auch eine Möglichkeit, speziell für solche Fahrer, die auf den Geraden mächtig Anlauf nehmen und zum Bremsen die verwenden, die gerade in die Kurve einbiegen und nicht mal die Chance haben auszuweichen. Ich bin schon ein paar Mal in den Drift gegangen und die "Raketen"-Pfosten klatschten in die Wand !

 

Oder zum Beispiel von einer Offline-Rennveranstaltung zum Händler und wieder zurück.

Das find ich auch schade, daß man das Fahrzeug nicht wechseln kann für den Online-Modus, immer erst zurück in die Garage etc. sehr lästig....

 



Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

================================================

Black Linux Lady only since 01.04.2010 the day with loss of confidence
Nothing and none could manage it, but Sony.....:D
Lithium destroyed 2015 the Rest...... ;(
04
/16

SenseSeek

  • Offline
89%
04 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
SenseSeek
Akzeptierte Lösung

Ja, das stimmt schon. Da muss ich meine Meinung revidieren. Gestern ist es mir nämlich auch ein paar Mal passiert, dass ich den Vorausfahrenden überholen wollte und der absichtlich immer zickzack gefahren ist. Das kanns natürlich auch nicht sein. Es ist wahrscheinlich auch sauschwer, das Strafenmodell so zu programmieren, dass es auf jede Situation passt. Ich habe auch den Eindruck, dass das Windschattenfahren einen zu großen Vorteil bringt. Ich denke, in Wirklichkeit ist der Effekt nicht so groß. Sonst würde man in der F1, DTM, etc. noch viel mehr Überholmanöver sehen. Daher ist der Vorausfahrende schon immer arg im Nachteil. Allerdings ist mir aufgefallen (bzw. hab ich den Eindruck), dass das Fahren im Windschatten große Auswirkungen auf den Bremsweg und Abtrieb hat, was ja auch realistisch ist. Aber das macht es manchmal ganz schön schwer, direkt hinter einem her zu fahren.

Übrigens: ist euch auch schon mal aufgefallen, wie viele Leute online mit dem getunten Lotus unterwegs sind? Ich selbst kam mit dem Ding nicht wirklich gut klar. Da fahr ich viel lieber mit dem Lancer Evo X / tuned.

Vielleicht sieht man sich ja online... 

Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

MVP
16
/16

stampeed

  • MVP
  • Online
100%
16 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
stampeed
Akzeptierte Lösung

SenseSeek hat geschrieben:

Ja, das stimmt schon. Da muss ich meine Meinung revidieren. Gestern ist es mir nämlich auch ein paar Mal passiert, dass ich den Vorausfahrenden überholen wollte und der absichtlich immer zickzack gefahren ist. Das kanns natürlich auch nicht sein.

Das sind die Fahrer "I can not loose". Übel find ich es nur wenn dies bereits auf den hinteren Rängen passiert. Wenn man das "Pech" hat und darf das Feld von ganz hinten aufrollen. Von 12 auf 1 nahezu unmöglich (aber machbar:smileyhappy:

 

Da die PS3 für Spielerbegegnungen leider nichts registriert, hab ich mir anfangs eine Block bereitgelegt um mir die Kamikaze-Pfosten zu notieren, bin dann auch öfters aus Rennen ausgestiegen wenn mehrere davon am Rennen teilnehmen.

Macht einfach keinen Spaß. Im wirklichen Leben machen sich solche Fahrer wahrscheinlich die Windeln voll wenn der Kinderwagen die 10km/h-Grenze überschreitet, aber online bei 300 andere absichtlich abschiessen.......

Inzwischen notier ich mir nur noch die guten Fahrer, muß man auch nicht so viel mitschreiben:smileyhappy:, für spätere

Einladungen, bei eigenen Rennveranstaltungen.

 

Es ist wahrscheinlich auch sauschwer, das Strafenmodell so zu programmieren, dass es auf jede Situation passt. Ich habe auch den Eindruck, dass das Windschattenfahren einen zu großen Vorteil bringt. Ich denke, in Wirklichkeit ist der Effekt nicht so groß. Sonst würde man in der F1, DTM, etc. noch viel mehr Überholmanöver sehen.

Ansonsten hätte man aber kaum eine Chance an den Vordermann heranzukommen, sofern dieser keinen Fehler macht.

In der Wirklichkeit sind auch selten längere Geraden in den Rennstrecke, die Fahrzeugabstimmungen von den Teams optimal, so daß auch nahezu identische Brems- und Beschleunigungspunkte vorhanden sind, die Leistung der dort teilnehmenden Fahrzeuge streng reglementiert ist, also ein Vergleich eigentlich nicht machbar ist.

(Unterschiedliche Fahrzeuge, Leistung, Gewicht, Einstellungen etc.)

 

Daher ist der Vorausfahrende schon immer arg im Nachteil. Allerdings ist mir aufgefallen (bzw. hab ich den Eindruck), dass das Fahren im Windschatten große Auswirkungen auf den Bremsweg und Abtrieb hat, was ja auch realistisch ist. Aber das macht es manchmal ganz schön schwer, direkt hinter einem her zu fahren.

Klar ist das komplizierter, muß auch so sein und wenn der/die andere/n Fahrer fair sind, ist zwischendrin Gänsehautfeeling angesagt:smileyhappy:

 

Übrigens: ist euch auch schon mal aufgefallen, wie viele Leute online mit dem getunten Lotus unterwegs sind? Ich selbst kam mit dem Ding nicht wirklich gut klar. Da fahr ich viel lieber mit dem Lancer Evo X / tuned.

Vielleicht sieht man sich ja online... 


:smileyhappy:In meinem Rückspiegel:smileyhappy:
neeee war Spaß, möge der bessere/glücklichere gewinnen !
Lieber fair verlieren, als unfair gewinnen ! 
Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

================================================

Black Linux Lady only since 01.04.2010 the day with loss of confidence
Nothing and none could manage it, but Sony.....:D
Lithium destroyed 2015 the Rest...... ;(
02
/16

S-Markt

  • Offline
84%
02 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
S-Markt
Akzeptierte Lösung
Nö, Du must Deine Meinung nicht revidieren.Zum einen ist das Blockieren ein legitimes, wenn auch ziemlich armseeliges Mittel. Ist allerdings auch kein Problem, solche Leute machen Fehler.
Wenn Du auf der einen Seite antäuscht und dann auf der anderen vorebeiziehst, solltest Du den Gegner im Normalfall austricksen können. Natürlich kann der Gegner immer noch versuchen, Dich zu blocken, aber dabei wird er warscheinlich in Dich reinfahren und eine Strafe riskieren.
Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

__________________________________________________________________________________________
Final Fantasy auf der XBOX360? Das ist so, als würde man Champagner aus nem Sangriaeimer trinken.

Nächstenliebe empfinde ich nur vor dem Spiegel.
06
/16

timekiller001

  • Offline
92%
06 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
timekiller001
Akzeptierte Lösung

Ok Leute, jetzt weiß ich auch, weswegen ihr euch über diese Drängler, Schubser etc. so aufregt!

Diese "Personen" sollte man mal in echt so wegdrängeln, mal sehen was die dann dazu sagen.... 

Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

02
/16

FJRMaverick

  • Offline
40%
02 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
FJRMaverick
Akzeptierte Lösung


 Auch eine Möglichkeit, speziell für solche Fahrer, die auf den Geraden mächtig Anlauf nehmen und zum Bremsen die verwenden, die gerade in die Kurve einbiegen und nicht mal die Chance haben auszuweichen.

 

Das Problem  erledigt sich doch mit der Einführung eines Schadensmodells, denn dann ist die Karre kaputt und man fällt aus - ich brauche gar keine verbeult aussehenden Autos, aber Defekte und Ausfälle wären schon sehr gut, auch das in die Leitplanke rasen zum Bremsen hat dann endlich ein Ende.

 

Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

04
/16

SenseSeek

  • Offline
89%
04 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
SenseSeek
Akzeptierte Lösung
wobei das Schadensmodell natürlich auch die Unschuldigen trifft.
Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

03
/16

nysosym

  • Offline
88%
03 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
nysosym
Akzeptierte Lösung

Am "geilsten" sind ja immer die Hosts die nicht verlieren können und das Spiel einfach beenden, es ging mir schon 3-4 mal so, gerade gut mit Abstand erster und zack, Server aus... :smileymad: . Oder die, die schon zu beginn recht langsam fahren, nur um andere raus zu kicken. Meistens macht das Spiel aus solchen Hindernissen ja Geister, aber viel zu oft funktioniert das nicht richtig. Der Geist fährt zwar durch, aber er nimmt einen dennoch mit. Besonders lustig ist so was, wenn man sich gerade vom 12. auf den 2. Platz vorgekämpft hat. Also ich muss ehrlich sagen, so viel Frust hatte bisher noch nie in einem Spiel, aber leider macht das Spiel wenn es geht zu viel Spaß. :D

 

Auch im wahren Leben bin ich eher ein cholerischer Fahrer, ich rase nicht wie ein bekloppter, aber wenn andere offensichtliche Fehler zu meinen Ungunsten machen, schreie ich schon gern meine Box zusammen.  :smileyvery-happy:

Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

04
/16

BLACKY12

  • Offline
87%
04 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
BLACKY12
Akzeptierte Lösung

hallo zusammen,

 

zum einen freut es mich, daß ich nicht der einzige bin, dem der spielspaß von (... sind doch ziehmlich viele) "gamerambos" verhagelt wird. es zeigt aber auch, daß bei gt5 prologue schleunigst beim onlinemodus nachgebessert werden muß. wie hier im thread schon öfter angesprochen wurde, hilft alles nix, solange man keine eigenen räume aufmachen kann. der sonderbare "bestrafungskatalog" sollte ebenfalls sofort aus dem spiel genommen werden (selbst dann, wenn es nicht durch ein vernünftiges schadensmodell ersetzt werden kann).

 

die programmierer, die von gt5 prologue behaupten, es sei eine simulation, ...? selbst in der von "simulationsgamern" geächteten need for speed serie, ging es online zivilisierter zu, als bei gt5 prologue (habe nfs 3-5 und 7 auf pc gespielt und echt spaß gehabt). 1998 habe ich mir die erste simulation für den pc gekauft (grand prix legends), grafisch nicht so schön wie gt5 prologue, aber "eine echte simulation" mit allem, was das herz begehrt. es hat bis 2005 gedauert, bis es ein neues spiel gab, das ich als "rattenscharfe simulation" bezeichnete (gt-legends), grafisch durchaus mit prologue vergleichbar, im "gameplay" trennen diese beiden spiele aber welten. ... hätte schon gedacht, daß die ps3 und vor allem gt5 prologue zumindest "mithalten" können, mit spielen, die für den pc schon vor jahren erschienen sind. ... ich hoffe, daß meine entscheidung, es noch mal (hatte auch mal 'ne x-box) mit einer konsole zu versuchen, nicht falsch war. die entwickler von gt5 prologue können da was tun.

 

... soviel erstmal zu meiner vorstellung.

 

die hier getroffenen aussagen, über die "fairnis" stimmen mit meinen "beobachtungen" überein. ... und richtig wehren kann man sich nicht. es bleibt also nur zu hoffen, daß zumindest die möglichkeit eingeräumt wird, eigene räume zu erstellen. warum prologue die "spielerbegegnungsliste" nicht unterstützt wird vorläufig auch ein geheimnis bleiben (macht auch wenig sinn, solange man keine eigenen räume aufmachen kann).

 

natürlich kann auch bei umsichtigster fahrweise ein crash passieren, seite an seite durch eine kurve, da kann man sich schon mal berühren und dabei auch mal abfliegen. an den anbremspunkten kann es auch schon mal passieren, daß der hintermann zu spät bremst. ... nur "die kicks" beim überholvorgang und die bremse total vergessen, da kann man die laune verlieren. wenn man dann noch "strafsekunden" kassiert, weil man nach so einem rempler in der bande landet bzw. über den rasen schlittert, dann macht es doch mehr frust als lust.

 

wenn ich der server bin und nur einen gegenspieler habe, der meint, mich in daytona beim überholvorgang von der piste zu schießen, schalte ich natürlich ab. überhaupt sollte man es vermeiden, bei nur einem oder zwei gegenspieler ein rennen zu fahren (passiert dann auch, daß selbst bei fairer fahrweise, der veranstalter einfach den host beendet, wenn er das rennen nicht gewinnen kann).

 

gestern bin ich zum ersten mal "in der königsklasse" (700er) gefahren, in der hoffnung, daß es hier anders zugeht. daytona, ich durfte als zweiter von zwölf in's rennen, "sauge mich an meinen vordermann heran, will überholen ... ihr könnt euch denken, was passiert ist, "der kick". von diesem rennen habe ich mich auch (trotz des hinweises, daß ich damit andere mitspieler verärgern könnte) sofort verabschiedet.

 

gibt sich noch einiges zu erzählen, möchte hier aber meinen ersten auftritt im forum schließen.

 

ich grüße alle gamer, die harte aber faire rennen mögen. hoffentlich gibt es bald die möglichkeit, uns dann in eigenen räumen spannende rennen zu liefern

 

ciao

Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

04
/16

SenseSeek

  • Offline
89%
04 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
SenseSeek
Akzeptierte Lösung

Das Schlimme ist ja, dass man, wenn man sich schon mehrere Male über obiges geärgert hat, selbst anfängt, es nicht mehr so genau zu nehmen. Also mir geht es jedenfalls so. Irgendwann denk ich, warum soll ich immer der Depp sein und hinten landen und dann schieb ich auch mal ein bisschen mehr als normal. Ist eigentlich auch keine Lösung. Das nächste Mal schalt ich lieber gleich entnervt ab - das ist wahrscheinlich sinnvoller.

Das mit den Geistfahrern funktioniert wirklich nicht besonders gut. Mir ist es schon ein paar Mal passiert, dass einer vor mir fast steht, weil er kurz zuvor abgeflogen ist, und gerade in dem Moment, wo ich von hinten angeflogen komme, ändert er von Geist wieder auf normal und ich krache voll in ihn rein. Der sollte doch so lange Geist bleiben, bis er wieder eine passende Geschwindigkeit drauf hat.

Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

06
/16

timekiller001

  • Offline
92%
06 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
timekiller001
Akzeptierte Lösung

nysosym hat geschrieben:

Am "geilsten" sind ja immer die Hosts die nicht verlieren können und das Spiel einfach beenden, es ging mir schon 3-4 mal so, gerade gut mit Abstand erster und zack, Server aus... :smileymad: . Oder die, die schon zu beginn recht langsam fahren, nur um andere raus zu kicken. Meistens macht das Spiel aus solchen Hindernissen ja Geister, aber viel zu oft funktioniert das nicht richtig. Der Geist fährt zwar durch, aber er nimmt einen dennoch mit. Besonders lustig ist so was, wenn man sich gerade vom 12. auf den 2. Platz vorgekämpft hat. Also ich muss ehrlich sagen, so viel Frust hatte bisher noch nie in einem Spiel, aber leider macht das Spiel wenn es geht zu viel Spaß. :D

 

Auch im wahren Leben bin ich eher ein cholerischer Fahrer, ich rase nicht wie ein bekloppter, aber wenn andere offensichtliche Fehler zu meinen Ungunsten machen, schreie ich schon gern meine Box zusammen.  :smileyvery-happy:


Hatte ich eben auch, da war ich in nem Rennen mit 2 Gegnern, da der Host ne schlechte Verbindug hatte. Warn 700LP Rennen in fuji. Der hatte nen F40, ungetunt mit der Standard-LP-Zahl, und ich und der andere, der noch dabei war, nen GT-R, natürlich mit 700LP. Der hatte schon nach dem Start keine Chance und *zack* Verbindung zum Host unterbrochen :smileymad: ICH HASSE DAS UND DAS SOLL GEFÄLLIGST GEFIXT WERDEN!!
Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

02
/16

nbvdsss

  • Offline
46%
02 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
nbvdsss
Akzeptierte Lösung

 

 was mir am meisten auf den geist geht sind die "springenden" auto ...die so hin und her flackern ....liegt das an deren leitung ... möchte auch gerne mal wissen ob ich bei den andern auch so ausseh ... 

 

ach ja und dann dieses blöde ..Host hat leitung gekappt ... weil er ja nicht mehr erster ist...kann man das nicht so programmiern das dann ein ander per zufall host wird ..also automatisch der nächste dran ist... ich weiß ja nicht obs sowas geht ...aber ich hab echt keine lust mehr. ..da kämpft mann sich vor oder auch wenn man nur 3, 4, 5 oder so ist und kurz vor ende ... leitung gekappt ...

 

ich hoffe das bald was passiert ..muß nämlich zugeben das ich keine große lust mehr habe ...alle strecken gold...autos zu teuer ..hab keine lust 2 stunden im kreiszufahren um mir ein auto kaufen zu können...das einzigste was online weil das doch spannender ist...aber so wies jetzt ist ..ne danke ...

 

 

Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

02
/16

DR_Ektro

  • Offline
50%
02 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
DR_Ektro
Akzeptierte Lösung

Momentan ist es mode auf der Strecke 24hNürburgring zu glitchen ist mir heute schon mehrmals gekommen...

Ein gewisser MS_Tom und Gameinformer_007  jeweils zwei schiedene rennenwaren, waren hinter mir und schubs waren sie erster bzw. ich ware eine runde hinten dran...

Wo kann man fehler vom spiel melden bzw. das es wieder nach eineme Update dann nicht mehr geht... finde so was einfach nur unsportlich es spiele verhalten... ich werde die strecke jetzt erstmal meiden habe bei personen auch schon im spiel gemeldet.

Antworten
0 Kudos

Betreff: AW: Bitte mehr faires Verhalten im Online-Spiel

Erweitert
Sie müssen eingeloggt sein, um Anhänge hinzufügen zu können.
Lese dir die Hausordnung durch
Abschicken Antwort aktualisieren Abbrechen