Antworten
Möchtest du dich beteiligen?

Melde dich an um fortzufahren

Ich habe bereits ein PSN Konto

Willkommen zurück!

Ich bin neu!

Dies dauert nur ein bis zwei Minuten!

  • 16

    Neue Nachrichten in der letzten Stunde

  • Erhalte innerhalb von Minuten eine Antwort

  • 92%

    92% Prozent an Nachrichten wurden bereits beantwortet

Accepted Solution

View Original
19 Jan 2012
Von Sir_Lancelot

Sir_Lancelot

  • MVP
  • Offline
97%
11 Rang
Fortschritt

[Anleitung] PS3 Spielvideos Erstellung

[ Bearbeitet ]
97 Antworten 15.577 Anzeigen Bearbeitet 19-01-2012
19 Jan 2012
Von Sir_Lancelot

Hallo zusammen,

 

oft sitzt man vor seinen Spielerischen Erfolgen und möchte diese auf Video bannen. Und hier geht das Problem dann auch schon los. Wie mache ich das? Wo fange ich an? Und wo kann ich mich informieren.

 

Google bringt hier viele Ergebnisse die alle recht unübersichtlich und kompliziert erklärt sind.

Ich versuche an dieser Stelle ein wenig Licht in das für viele noch dunkle Land der Videoaufnahme zu bringen und zeige euch Möglichkeiten auf, eure Erfolge, gleich von welcher Konsole, auf Video zu bannen und eueren Freunden/Bekannten zur Verfügung zu stellen.

 

1. Möglichkeiten der Videoaufnahme mit Videotransfer

 

1.1  Pinnacle Videoransfer

 

Das Videotransfer von Pinnacle ist ein sehr einfaches und umgängliches Gerät, welcher die Videoaufnahme zu einem günstigen Preis erlaubt.

 

So einfach das Gerät auch sein mag, es hat seine Vor- und Nachteile, die wir uns gleich kurz anschauen werden.

 

1.1  Handhabung

 

Videotransfer wird ganz einfach zwischen Konsole und TV- Gerät geschaltet, wo es die Signale der PS3 vor dem TV abfängt. Diese werden auf einen USB Stick, oder eine angeschlossene externe HDD aufgezeichnet. Die Aufzeichnung erfolgt in MP4 Format und lässt sich anschließend auf PC oder MAC öffnen.

 

1.2  Benötigtes Zubehör

 

Um Videotransfer verwenden zu können, benötigt ihr folgendes Zubehör:

 

  • Externe HDD oder USB Stick
  • Kabel mit Mittelkopplung
  • Einen PC oder MAC
  • Schnittprogramm

 

1.3  Vorteile

 

Die Vorteile dieses Gerätes liegen eindeutig in der leicht verständlichen Handhabung.

Ihr benötigt keine teuren Extras und könnt sofort mit der Aufnahme starten, diese nachher bearbeiten und zur Verfügung stellen.

 

1.4  Nachteile

 

Einfache Handhabung hat meist einen Hacken und das ist bei diesem Gerät nicht anders.

Die Qualität mit der ihr aufnehmen könnt, bedingt durch die Ausgabe per RGB Kabel ist meist unbefriedigend. Hier muss man sich vor dem Kauf überlegen, ob man diesen Kompromiss eingehen möchte und damit langfristig leben kann.

 

Ein weiterer Nachteil ist der Kabelsalat der entsteht, wenn man aufnehmen möchte. Ihr müsst, immer wenn ihr aufnehmen wollt, den Ausgabesignal euere PS3 auf RGB Kabel umstellen.

Des Weiteren müsst ihr jedes mal, Videotransfer am Strom anschließen, an der Mittelkopplung des RGB Kabels und einen USB Stick einstecken oder per USB an einer externen HDD anschließen.

 

1.5  Kostenfaktor

 

  • Preis für Videotransfer: ca. 79 Euro
  • Preis für RGB Kabel mit Mittelkopplung: ca. 10,00 Euro
  • Preis für USB Stick oder Externe HDD: Max 30 Euro

 

  • Gesamtpreis: 119,- Euro

 

2. Möglichkeit der Videoaufnahme mit eine TV Karte

 

Ich werde an dieser Stelle nur auf die Möglichkeit einer Internen TV Karte eingehen.

Diese Lösungen sind auch als externe Karten erhältlich und decken sich in der Handhabung mit in internen. Bis auf die Tatsache das ihr nichts in eurem PC Verbauen müsst.

 

2.1 AVerTV CaptureHD/-H727

 

Die besten Ergebnisse konnte ich mit der TV Karte AVer TV Capture H727 erzielen.

Hierbei handelt es sich um eine interne TV Karte für Windows PC´s.

Achtet vor dem Kauf darauf, das euer Mainboard mit zwei PCI-E Steckplätzen ausgestattet sein muss um diese Karte verbauen zu können.

Eine Grafikkarte ersetzt diese Karte NICHT, aus diesem Grund müssen Grafikkarte und Capture Karte in euren PC verbaut sein.

 

2.2 Handhabung und Ausstattung

 

Die Karte bringt jede Menge Zubehör mit und ist damit perfekt ausgestattet um sofort loslegen zu können. Ist euere PC jedoch weit vom TV/PS3 entfernt, benötigt ihr einen längeren HDMI Kabel oder aber ihr baut eure PS3 vom TV ab und am PC auf.

Zeitfaktor ist hier unbedeutend, denn für den Ab und Aufbau der PS3 an einem neuen Ort benötigt man gerade mal 30 Sekunden.

Mit einem längeren HDMI Kabel erspart man sich jedoch das Ab- und Aufbauen.

 

2.2 Benötigtes Zubehör

 

  • evtl. ein HDMI Kabel
  • Aufzeichnungs- Software (warum, erkläre ich weiter unten)
  • Schnittprogramm

 

2.3 Vorteile

 

Da die Karte über zwei HDMI Eingänge verfügt, könnt ihr in sehr hoher Qualität aufnahmen. Praktisch könnt ihr die volle Auflösung der PS3 verwenden ohne Kompromisse eingehen zu müssen.

 

2.4 Nachteile

 

Technisches Wissen ist eine Grundvorrausetzung um die Karte in eueren PC verbauen und installieren zu können. Ich rate dringen an, einen Spezialisten zu zuziehen, wenn man von Einbau von Zubehör am PC nicht bescheid weiß!

 

2.5 Kostenfaktor:

 

  • Karte selbst: 119 Euro
  • HDMI Kabel 10m (falls benötigt): 12,- Euro
  • Aufzeichnungsprogramm: 27 Euro
  • Schnittprogramm: 20 – 150 Euro

 

3. Aufnehmen und Bearbeiten

 

3.1   Aufnehmen (Nur für Karten intern/extern)

 

Ihr werdet schnell feststellen, dass der Kanal der PS3 gesperrt ist. Deswegen ist eine Aufnahme mit der mitgelieferten Software nicht möglich. Warum dieser Kanal gesperrt ist, darauf möchte ich hier nicht näher eingehen um niemanden auf dumme Gedanken zu bringen.

 

Trotz des gesperrten Kanals lässt sich das Bild aufnehmen, wir benötigen nur ein extra Programm, welches in der Lage ist, im Hintergrund laufend unseren Bildschirm abzufilmen.

Dazu eignet sich Fraps am besten. In der kostenfreien Version ist Fraps sehr eingeschränkt, deshalb rate ich zu der Kaufversion die 27 Euro kostet.

 

Habt ihr also ein Programm gefunden das euren Bildschirm abfilmen kann, schließt ihr die PS3 an eurem PC an und startet mit der mitgelieferten Software die Wiedergabe. Nun könnt ihr am PC spielen. Fraps, läuft dabei im Hintergrund mit (müsst ihr vorher manuell starten) und nun könnt ihr mit einem Druck auf eine vordefinierte Taste die Aufnahme starten.

 

Fraps speichert die Aufgenommene Datei in MP4 Format auf eurer Platte. Um die Dateien nicht zu groß werden zu lassen, trennt Fraps die Dateien alle 60 Sekunen auf und nimmt in einer neuen auf. Wenn ihr also ein Video von 10 Minuten Länge aufnimmt, habt ihr nachher 9 – 10 Dateien im definiertem Ordner die ihr nachher zu einem Gesamtvideo zusammenfügen könnt. Die Speicherung in einer neuen Datei ist nachher unsichtbar. Es kommt also zu keinem Ruckeln oder sonstigem.

 

Für die Aufnahme empfehle ich eine externe HDD. Da euere PC mit dem Abspielen des PS3 Kanals schon sehr beschäftigt ist, kann es, wenn ihr direkt auf der internen HDD speichert, zu Rucklern oder Soundaussetzern kommen. Ihr findet ein Beispiel bei Punkt 5.

 

3.2  Bearbeiten (Videotransfer und Karten)

 

Für die Bearbeitung eurer Filme gibt es wieder verschiedene Möglichkeiten. WIN XP bietet ein Schnittprogramm als Beilage an und kann aus den Startmenü gestartet werden.

Das Programm ist zwar nicht umfangreich aber für unsere Zwecke völlig ausreichend.

WIN 7 Nutzer haben es da nicht so einfach. Hier muss ein Schnittprogramm gekauft werden. Die Preise gehen hier bei ca. 30 Euro los und hören bei tausenden auf. Für uns reicht ein Programm von 30 – 50 Euro.

 

Die beste Bearbeitungsmöglichkeit bietet ein MAC. Habt ihr einen MAC zuhause, könnt ihr iMovie verwenden um eure Videos zu schneiden, Nachvertonen usw. iMovie kann hier fast schon wie ein Profi arbeiten und ihr habt sehr umfangreiche Möglichkeiten der Videobearbeitung.

 

4. Verfügbar machen

 

Eure Videos könnt ihr nach seiner Fertigstellung auf YouTube hochladen. Einen YouTube Account kann sich jeder erstellen und frei nutzen. Ihr müsst nur auch drauf geben, keine Urheberrechtlich geschützten Inhalte hoch zu laden.

Vertont eure Videos also nicht mit Musik, ausser YouTube erlaubt dieses Lied.

 

Am besten ihr nehmt Spielsoudtracks zum Vertonen eurer Videos. Hier gibt es in 90% der Fälle keine Probleme bei der Bereitstellung.

 

5. Ergebnisse

 

So sehen die Ergebnisse dann aus:

 

Videos mit Videotransfer:

 

 

Video mit Internen Karte:

 

 

Antwort
LABELS:
Mit spielerischen Grüßen
Sir_Lancelot
Lies dir die Hausordnung durch
Abschicken Antwort aktualisieren Abbrechen

Accepted Solution

View Original
MVP
11
/16

Sir_Lancelot

  • MVP
  • Offline
97%
11 Rang
Fortschritt
Sir_Lancelot
Akzeptierte Lösung

jm1505 schrieb:

Hey Leute,

 

möchte gerne auf Justin.tv streamen. Den Acc hab ich schon angelegt und Xsplit ist auch schon auf dem PC.

So nun brauche ich ja irgendeine Verbindung von Konsole/TV zum PC damit man sieht was ich grade auf der Konsole spiele. Ich brauch da bestimmt einen Adapter, ein Kabel oder sowas, oder? Was muss ich denn mir im Mediamarkt/Saturn besorgen?

Brauch ich dann auch noch eine Software dazu, wenn ja, gibs die irgendwie kostenfrei im Netz zu holen oder ist die womöglich schon anbei bei dem Kabel/Adapter den ich kaufen muss?

 

Also hab eine PS3, die ist durch ein HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden (hat natürlich auch ebenfalls einen Standard-Scart-Anschluss)

 

Würde mich auf nette und seriöse Antworten freuen ;-)

Liebe Grüße

 

jm1505

 


 

 

Hallo,

 

steht alles im ersten Beitrag! Musst nur lesen ;).

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

[ Bearbeitet ]
Mit spielerischen Grüßen
Sir_Lancelot

Accepted Solution

View Original
04
/16

SchniPoSa13

  • Offline
92%
04 Rang
Fortschritt
SchniPoSa13
Akzeptierte Lösung

@Sakura 

Auch von mir super Bericht :)

Jetzt weiß ich was ich alles brauche und mit wie viel Geld ich rechnen darf :)


 

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Accepted Solution

View Original
Award Winner
12
/16

SakuraHime82

  • Award Winner
  • Offline
98%
12 Rang
Fortschritt
SakuraHime82
Akzeptierte Lösung

Danke. :smileyhappy:

 

Ich bin immer noch begeistert von der Screenshot-Funktion und für mich ist das die beste Lösung, wenn man die PS3 nicht direkt mit einem PC verbinden will.

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Dood

Accepted Solution

View Original
Award Winner
08
/16

chungkingAngeL

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
chungkingAngeL
Akzeptierte Lösung

Saku mach mal nen Vid wie du Old King Doran in DS plättest :smileyvery-happy:

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Accepted Solution

View Original
Award Winner
12
/16

SakuraHime82

  • Award Winner
  • Offline
98%
12 Rang
Fortschritt
SakuraHime82
Akzeptierte Lösung

chungkingAngeL schrieb:

Saku mach mal nen Vid wie du Old King Doran in DS plättest :smileyvery-happy:



Zu spät, da müsste ich einen zweiten Run machen. :smileysad:

 

Wenn ich mal gaaanz viel Zeit habe und kein anderes Spiel ansteht, mache ich vielleicht sogar noch das New Game+, denn irgendwie fehlt mir DS jetzt schon. :smileyvery-happy:

 

Edit: oh grade verlesen XD Ich meinte Gwyn und Dark Souls. Der war fies.

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

[ Bearbeitet ]
Dood

Accepted Solution

View Original
Award Winner
08
/16

chungkingAngeL

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
chungkingAngeL
Akzeptierte Lösung

Maaaaaaaaaaaaan jetzt muss ich warten, bis sich die Dame mal herab lässt und den 2nd Run startet :smileyvery-happy:

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Accepted Solution

View Original
05
/16

Tidus2007

  • Offline
87%
05 Rang
Fortschritt
Tidus2007
Akzeptierte Lösung

Hey Leute, hab mir jetzt euren Thread mal durchgelesen. Gute Arbeit Jungs und Mädelzzz xD

 

Hab mir jetzt mal die Avermedia H727 CaptureHD Card geholt da ich sie für wenig Geld bekommen habe.

Habe mich auch schon informiert wegen anschließen etc und wie ich meine PS3 via HDMI conecten kann.

Wenn mal was online ist post ich hier mal nen Link. 

 

Welches Programm zum schneiden verwendet ihr / du? Hab ich das vllt überlesen?

 

Hab derzeit den WL MovieMaker wil aber mal was neues xD

 

Viele Grüße

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung



www.youtube.com/Ch1990ris

Accepted Solution

View Original
MVP
11
/16

Sir_Lancelot

  • MVP
  • Offline
97%
11 Rang
Fortschritt
Sir_Lancelot
Akzeptierte Lösung

Das kommt drauf an, wer an welchen System arbeitet.

Da ich eigentlich nur Mac´s verwende, habe ich selbst nur iMovie. Das Programm ist aber fast wie ein ganz großer und man kann damit wie ein Profi arbeiten.

 

Für WIN ist es schon schwieriger die Sache auf ein Proggi einzugränzen. Denn es gibt einfach zu viele.

 

Ganz gut sind von Corel das Video Studio Pro für ca. 50 Euro.

Aber auch Video Deluxe von Magix kann auf den Gebiet den wir brauchen (ist ja meist nicht viel) alles liefern und bietet zu einem günstigen Preis eine einsteigerfreundliche Oberfläche!

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Mit spielerischen Grüßen
Sir_Lancelot

Accepted Solution

View Original
05
/16

Tidus2007

  • Offline
87%
05 Rang
Fortschritt
Tidus2007
Akzeptierte Lösung

iMovie ist spitze verwende ich auch, nur leider krieg ich die Avermedia nicht ins Macbook rein :-). Muss mal etwas herum experimentieren und demos laden :-)

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung



www.youtube.com/Ch1990ris

Accepted Solution

View Original
MVP
11
/16

Sir_Lancelot

  • MVP
  • Offline
97%
11 Rang
Fortschritt
Sir_Lancelot
Akzeptierte Lösung

Deswegen speicher ich meine Aufnahmen auf eine exterene HDD.

Diese Aufnahmen lassen sich dann am MAC unter Quicktime in die richtieg Datei speichern.

 

Geh mal auf Perian.com

 

Dort bekommst die dafür nötigen Codecs. Danach nur noch ins iMovie importieren, fertig! Schon kannst du bearbeiten ;). Steht aber auch alles in meinem Einführungsthread ;).

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

[ Bearbeitet ]
Mit spielerischen Grüßen
Sir_Lancelot

Accepted Solution

View Original
05
/16

Tidus2007

  • Offline
87%
05 Rang
Fortschritt
Tidus2007
Akzeptierte Lösung

OKI, das könnte ich auch mit meiner externen machen. Aber ich glaube da ist mein Quad Core am PC stärker als der Dualcore vom Macbook, aber ich werde es mal ausprobieren. Danke dir nochmals.

 

Heute kam die Karte übrigens an :-)

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung



www.youtube.com/Ch1990ris

Accepted Solution

View Original
02
/16

o1978h

  • Offline
92%
02 Rang
Fortschritt
o1978h
Akzeptierte Lösung

Dear Sir_Lancelot,

 

ich nehme seit einigen Wochen mit dem HD PVR auf... und nun ergibt sich für mich ein unlösbares Problem!

Folgende Situation:

PS3

Hauppauge HD PVR

Laptop bis hierhin geht/ging immer alles OK

 

und jetzt habe ich mir das tolle PS3 SONY STEREO HEADSET gekauft und habe bei dessen Nutzung keine Tonspur mehr die Aufgenommen wird, trotz "Soundeistellungen"--> "Audio-Mehrfachausgang" auf "Ein"....

 

Wenn ich unter "Peripheriegeräte-Einstellungen" --> "Stereoheadset-Audioerweiterung" auf "Aus" stelle wird der Ton Aufgenommen, habe aber nur Voice auf dem Headset und der Gamesound ist auf der Anlage, jedoch durch das tolle Stereoheadset fast nicht zu hören.... 

 

Hast Du da vielleicht ne Idee?

 

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Accepted Solution

View Original
MVP
11
/16

Sir_Lancelot

  • MVP
  • Offline
97%
11 Rang
Fortschritt
Sir_Lancelot
Akzeptierte Lösung

o1978h schrieb:

Dear Sir_Lancelot,

 

ich nehme seit einigen Wochen mit dem HD PVR auf... und nun ergibt sich für mich ein unlösbares Problem!

Folgende Situation:

PS3

Hauppauge HD PVR

Laptop bis hierhin geht/ging immer alles OK

 

und jetzt habe ich mir das tolle PS3 SONY STEREO HEADSET gekauft und habe bei dessen Nutzung keine Tonspur mehr die Aufgenommen wird, trotz "Soundeistellungen"--> "Audio-Mehrfachausgang" auf "Ein"....

 

Wenn ich unter "Peripheriegeräte-Einstellungen" --> "Stereoheadset-Audioerweiterung" auf "Aus" stelle wird der Ton Aufgenommen, habe aber nur Voice auf dem Headset und der Gamesound ist auf der Anlage, jedoch durch das tolle Stereoheadset fast nicht zu hören.... 

 

Hast Du da vielleicht ne Idee?

 


 

 

Hallo,

 

das Problem ist bekannt, leider gibt es dafür aber noch keine Lösung.

Sony wird das Problem (Hoffentlich) beim nächsten Update der FW beheben.

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Mit spielerischen Grüßen
Sir_Lancelot

Accepted Solution

View Original
02
/16

HzweiO-KOPF

  • Offline
22%
02 Rang
Fortschritt
HzweiO-KOPF
Akzeptierte Lösung

Guten Morgen,

ich wollte jetzt nur noch mal genau nacchfragen, was nun die beste Möglichkeit ist einen Videotransfer erfogreich zu gestallten...

 

Ist dieses Video Pinnacle ein Gerät?

Danke im Voraus
H2O

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Accepted Solution

View Original
02
/16

hsv_1977

  • Offline
32%
02 Rang
Fortschritt
hsv_1977
Akzeptierte Lösung

Hallo

also ich nutze die Roxio Game Capture Box und bin von der Qualität zufrieden da ich die Videos danach noch in HD umwandel sehe ich keine Nachteile.

Ihr könnt das aber gerne selber beurteilen : Youtube.de   Kanal HSV8116

das sind meine Videos aufgenommen bei Battlefield 3.

Der Nachteil dieser Box ist das das aufzeichnen sehr zu lasten des Chips geht damit dieses ohne ruckler oder sprünge funzt wäre ein rechner oder laptop mit nem starken chip nötig.

Anbau der Roxio läuft alles über Componentenkabel (1 ist bei der Box dabei) das 2 müsst ihr euch seperat besorgen ca. 10€.

 

MFG HSV_1977

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Accepted Solution

View Original
02
/16

Schleichi-18

  • Offline
41%
02 Rang
Fortschritt
Schleichi-18
Akzeptierte Lösung

da hast du recht,aber diese videos auf youtube zu stellen...

Die Bildqualität ist so seehr schlecht.:smileywink:

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Accepted Solution

View Original
MVP
11
/16

Sir_Lancelot

  • MVP
  • Offline
97%
11 Rang
Fortschritt
Sir_Lancelot
Akzeptierte Lösung

Schleichi-18 schrieb:

da hast du recht,aber diese videos auf youtube zu stellen...

Die Bildqualität ist so seehr schlecht.:smileywink:


 

 

Hö? Verstehe gerade den Zusammenhang nicht :). Bitte mach mich schlau :).

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Mit spielerischen Grüßen
Sir_Lancelot

Accepted Solution

View Original
Award Winner
08
/16

robbe1210

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
robbe1210
Akzeptierte Lösung

Ich nehme an, er meint die Gismo-Methode


Gismo___09 schrieb:

Hi Leute! :)

 

Es gäbe neben den aufgezählten Methoden auch die Möglichkeit, das Spielgeschehen mit einem DVD/Video-Recorder aufzunehmen.

 

Das geht meiner Erfahrung nach in recht guter qualität aber das einzige Problem ist, dass das Bild erst durch den Recorder gehen muss und dann erst zum TV-Bildschirm kommt.

 

Das heißt: Das ganze Spiel ist um eine halbe ms verzögert. Das könnte ein bisschen störend sein, aber man kann sich recht schnell daran gewöhnen.

 

Ich hab auf meinem Youtube-Channel einige Videos so aufgenommen (GTA4, LBP...) und ihr könnt sie euch natürlich gern anschaun und bewerten: ClanDerGamerTV

 

Mfg, Gismo


 

0 Kudos

[Anleitung] Spielvideos Erstellung

       

Accepted Solution

View Original
MVP
11
/16

Sir_Lancelot

  • MVP
  • Offline
97%
11 Rang
Fortschritt
Sir_Lancelot
Akzeptierte Lösung

Ach so ja!

Ja ok, wenn man auf schlechte Qualität steht, dann kann man das machen :).

Da hat er Recht.

0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Mit spielerischen Grüßen
Sir_Lancelot

Accepted Solution

View Original
06
/16

jones110

  • Offline
96%
06 Rang
Fortschritt
jones110
Akzeptierte Lösung
MMhh O_o Darf man das denn alles von PS3 kommt auf youtube hochladen ? O_o
0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

Time is Power, Power is Time. jones110 ;D

Accepted Solution

View Original
Award Winner
08
/16

robbe1210

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
robbe1210
Akzeptierte Lösung
Ja wieso nicht? Das ist doch dein Spiel, was du da präsentierst.
0 Kudos

Betreff: [Anleitung] Spielvideos Erstellung

       

Lies dir die Hausordnung durch
Abschicken Antwort aktualisieren Abbrechen