Antworten
Möchtest du dich beteiligen?

Melde dich an um fortzufahren

Ich habe bereits ein PSN Konto

Willkommen zurück!

Ich bin neu!

Dies dauert nur ein bis zwei Minuten!

  • 120

    Neue Nachrichten in der letzten Stunde

  • Erhalte innerhalb von Minuten eine Antwort

  • 92%

    92% Prozent an Nachrichten wurden bereits beantwortet

07 Mär 2012
Von PWieni

PWieni

  • Beta Tester
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff

Formel 1 Saison 2012

140 Antworten 731 Anzeigen Erstellt 07-03-2012

 

Die Formel-1-Saison 2012 ist die 63. FIA-Formel-1-Weltmeisterschaft. Sie wird erstmals 20 Rennen umfassen und vom 18. März bis zum 25. November ausgetragen.

 

Mit Fernando Alonso, Jenson Button, Lewis Hamilton, Michael Schumacher, Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel nehmen sechs Fahrer teil, die die Weltmeisterschaft bereits jeweils mindestens einmal gewonnen haben.

 

 

Der Rennkalender für die Saison 2012 hat diese 20 Austragungsorte:

 

DatumRennenOrtStrecke

16. März-

18. März

GP von AustralienMelbourneS1.jpg

23. März-

25. März

GP von MalaysiaSepang S2.jpg

13. April-

15. April

GP von ChinaShanghai S3.jpg

20. April-

22. April

GP von BahrainManama S4.jpg

11. Mai-

13. Mai

GP von SpanienBarcelona S5.jpg

25. Mai-

27. Mai

GP von MonacoMonte Carlo S6.jpg

08. Juni-

10. Juni

GP von KanadaMontreal S7.jpg

22. Juni-

24. Juni

GP von EuropaValencia S8.jpg

06. Juli-

08. Juli

GP von GroßbritannienSilverstone S9.jpg

20. Juli-

22. Juli

GP von DeutschlandHockenheim S10.jpg

27. Juli-

29. Juli

GP von UngarnBudapest S11.jpg

31. August-

2. September

GP von BelgienSpa-Francorchamps S12.jpg

7. September-

9. September

GP von ItalienMonza S13.jpg

21. September-

23. September

GP von SingapurSingapur S14.jpg

5. Oktober-

7. Oktober

GP von JapanSuzuka S15.jpg

12. Oktober-

14. Oktober

GP von KoreaYeongam S16.jpg

26. Oktober-

28. Oktober

GP von IndienGreater Noida S17.jpg

2. November-

4. November

GP von Abu DhabiYas-Insel S18.jpg

16. November-

18. November

GP von USAAustin S19.jpg

23. November-

25. November

GP von BrasilienSao Paulo S20.jpg

 

 

 Auch dieses Jahr treten 12 Teams an:

 

 

TeamFahrerNationAlter
T1.gif

01. Sebastian Vettel

02. Mark Webber

Deutschland

Australien

24 Jahre

35 Jahre

 T2.gif

03. Jenson Button

04. Lewis Hamilton

Großbritannien

Großbritannien

32 Jahre

27 Jahre

 T3.gif

05. Fernado Alonso

06. Felipe Massa

Spanien

Brasilien

30 Jahre

30 Jahre

 T4.gif

07. Michael Schuhmacher

08. Nico Rosberg

Deutschland

Deutschland

43 Jahre

26 Jahre

 T5.gif

09. Kimi Räikkönen

10. Romain Grosjean

Finnland

Frankreich

32 Jahre

25 Jahre

 T6.gif

11. Paul di Resta

12. Nico Hülkenberg

Großbritannien

Deutschland

25 Jahre

24 Jahre

 T7.gif

14. Kamui Kobayashi

15. Sergio Pérez

Japan

Mexiko

25 Jahre

23 Jahre

 T8.gif

16. Daniel Ricciardo

17. Jean-Eric Vergne

Australien

Frankreich

22 Jahre

21 Jahre

 T9.gif

18. Pastor Maldonado

19. Bruno Senna

Venezuela

Brasilien

26 Jahre

28 Jahre

 T10.gif

20. Heikki Kovalainen

21. Vitaly Petrov

Finnland

Russland

30 Jahre

27 Jahre

 T11.gif

22. Pedro de la Rosa

23. Narain Karthikeyan

Spanien

Indien

41 Jahre

35 Jahre

 T12.gif

24. Timo Glock

25. Charles Pic

Deutschland

Frankreich

29 Jahre

22 Jahre

 

 

Und wie jedes Jahr gibt es auch die Regeländerungen:

 

1. Safety-Car - Überrundete Autos dürfen sich ab 2012 eine verlorene Runde wieder zurückholen und hinten am Feld anschließen. Damit will die FIA verhindern, dass die Hinterbänkler beim Neustart zwischen den Spitzenautos festhängen und damit unfreiwillig in den Kampf um den Sieg eingreifen.

 

2. GP-Dauer - Die Gesamtdauer einer Veranstaltung inklusive Unterbrechungen wurde nun auf vier Stunden begrenzt.

 

3. Abkürzen - Die Fahrer dürfen die Strecke künftig zu keiner Zeit verlassen. Noch nicht einmal in langsamen Installationsrunden.

 

4. Reifen - In der kommenden Saison dürfen die Fahrer die insgesamt elf Sätze auch schon am Freitag benutzen, statt an festgelegten Tagen.

 

5. Überholen - Ein Pilot darf beim Verteidigen nicht mehr auf die Ideallinie zurückkehren, wenn er die Spur zuvor verlassen hat.

 

6. Auto - Die Maximalhöhe der Autonase wird auf 550 Millimeter über der Referenzebene festlegt. Der Diffusor darf nicht mehr mit den Abgasen angeblasen werden.

 

 

Und damit ist die Saison 2012 im Forum eröffnet :smileywink:

 

Euer

PWieni

LABELS:
Lese dir die Hausordnung durch
Abschicken Antwort aktualisieren Abbrechen
Award Winner
10
/16

Xxo-Ares-oxX

  • Award Winner
  • Offline
96%
10 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
Xxo-Ares-oxX
Akzeptierte Lösung
Gegen seine Leistung spricht ja auch nichts ich mag nur sein arrogantes auftreten nicht sein bruder war zwar ohne was zu leisten noch schlimmer aber dann kommt gleich er müsste einfach nicht sein
0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

Award Winner
08
/16

robbe1210

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
robbe1210
Akzeptierte Lösung
Kiddoh, genau das mein ich, Top! :)
@Ares, wie gesagt Vettel ist arrogant, nicht Schumi. Er hält sich immer im Hintergrund, aber Vettel will immer nur gewinnen “.“ .
0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

       

Award Winner
08
/16

TrueSlide

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
TrueSlide
Akzeptierte Lösung

robbe1210 schrieb:
Kiddoh, genau das mein ich, Top! :)
@Ares, wie gesagt Vettel ist arrogant, nicht Schumi. Er hält sich immer im Hintergrund, aber Vettel will immer nur gewinnen “.“ .


Ist das nicht die Aufgabe jedes Fahrers!?!

Bzw. ist das nicht da Ziel jedes Fahrers?

0 Kudos

Formel 1 Saison 2012

Award Winner
08
/16

robbe1210

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
robbe1210
Akzeptierte Lösung
Ja schon, aber er kann nicht verlieren, sucht sich dann immer die schuld bei den anderen.
0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

       

Award Winner
08
/16

TrueSlide

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
TrueSlide
Akzeptierte Lösung
Ok, jetzt bin ich auf die Antwort gespannt, wann und wo hat er das gemacht? :D :D
Bis jetzt habe ich ihn immer so erlebt, dass wenn er einen Fehler oder dergleichen gemacht hat, auch zu dem gestanden hat. Er hat die Fehler dann in erster Linie bei sich gesucht (siehe Kanada 2011) um diese in der Zukunft nicht noch einmal zu begehen.
Aber wie gesagt, ich lass mich gerne eines besseren belehren. :P ;)
0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

Award Winner
10
/16

Xxo-Ares-oxX

  • Award Winner
  • Offline
96%
10 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
Xxo-Ares-oxX
Akzeptierte Lösung
@ robbe ja heute hält sich der Rentner vielleicht im Hintergrund weil er wohl weis das er nichts mehr zu melden hat und seiner Karriere eigentlich nur mehr schadet als das er was gewinnen könnte nur früher was der gute Mann ganz anders hat schon gereicht nur Bilder von ihm zu zeigen wie hoch oben er seinen Zinken getragen hat das es nicht rein geregnet hat war wohl ein Wunder xD
0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

Award Winner
08
/16

robbe1210

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
robbe1210
Akzeptierte Lösung
Seh ich anders, aber jedem das Seine ;)
0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

       

MVP
11
/16

Makes87

  • MVP
  • Online
98%
11 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
Makes87
Akzeptierte Lösung

 

 

Aus Wut streckt Vettel dem Inder einen Finger entgegen – den Mittelfinger?

[...]

Vettel war zu dem Zeitpunkt auf Kurs auf Platz 4 – nach der Panne fällt er zurück, landet auf Platz 11. Er giftet hinterher: „Ich war meiner Meinung nach schon vorbei. Aber es gibt halt immer Gurken, die da auf der Strecke herumfahren.“ Und weiter: „Da muss man überlegen, ob Autofahren für ihn der richtige Job ist.

[...]

quelle: http://www.bild.de/sport/motorsport/sebastian-vettel/wirbel-um-diesen-vettel-finger-23368588.bild.ht...  (sry :P)

 

 

 

 Leute die solche Aussagen treffen haben im Sport nichts zu suchen

Betreff: Formel 1 Saison 2012

Award Winner
08
/16

robbe1210

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
robbe1210
Akzeptierte Lösung
Richtig, wo ich das gehört hab, dachte ich mir auch: gehts noch?
0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

       

05
/16

Kiddoh75

  • Offline
94%
05 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
Kiddoh75
Akzeptierte Lösung

und da war er wieder.... der Vettelfinger (zwar diesmal nicht sein "schöner" Siegesfinger), der in mir solche Gefühle auslöst...

 

der Kerl ist sowas von erfolgsverwöhnt und kann andere Mitfahrer nicht ab ... aber die  "Gurken" gehören genauso auf die Strecke wie er ... freiwillig wird niemand ihm Platz machen (ausser Webber, weil er´s ja muss) und ihm dem roten Teppich ausrollen ...

 

geschieht ihm ganz recht ...

 

Platz 5 für Kimi (hat mich sehr gefreut) und leider nur Platz 10 für Schumi (wieder tolles Qualifying und dann das)....

 

...und Hochachtung für Perez .... tolle Verfolgungsjagd auf Alonso .... sowas möchte man sehen ....

Betreff: Formel 1 Saison 2012

I am responsible for what I say. I am not responsible for what you understand
Award Winner
08
/16

TrueSlide

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
TrueSlide
Akzeptierte Lösung
Übertreibt mal hier alle nicht.
Wenn jeder, der einen "Ausbruch" hatte nichts auf der Strecke zu suchen hätte, dann wär das Fahrerfeld recht dünn.
(zumal, wer würde nicht auch angefressen sein, wenn ein anderer einen ins Auto fährt ;))

Fangen wir mal mit Hamilton an, der fährt wie ne Wildsau. Macht er das mal nicht, verstrickt er sich in "Lügenaffären", die beinahe dazu führen, dass ein anderer Fahrer bestraft wird. Eine Strafe gab es nicht.

Da sich jetzt einige über den "Vettelfinger" aufregen, dann hier mal eine "kleine" Sammlung:
http://www.youtube.com/watch?v=uBMPX-i1TnI
0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

MVP
11
/16

Makes87

  • MVP
  • Online
98%
11 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
Makes87
Akzeptierte Lösung
wir regen uns nicht über den Finger auf sondern über seine Aussagen die einfach nur unsportlich sind!
Es zeigt eben Vettels wahres Gesicht, bzw bestätigt mir warum ich ihn unsympathisch finde.

Die Kunst ist nicht das Feiern und Grinsen beim Gewinnen sondern die Fairness beim Verlieren ;)
0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

Award Winner
08
/16

TrueSlide

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
TrueSlide
Akzeptierte Lösung

Makes87 schrieb:
wir regen uns nicht über den Finger auf sondern über seine Aussagen die einfach nur unsportlich sind!
Es zeigt eben Vettels wahres Gesicht, bzw bestätigt mir warum ich ihn unsympathisch finde.

Die Kunst ist nicht das Feiern und Grinsen beim Gewinnen sondern die Fairness beim Verlieren ;)


Aber hier wird mal wieder vergessen, was er aussderm noch gemacht hat.

Das Team wollte, dass er in die Box fährt, um "unsportlich" das Rennen zu beenden. Dem hat er sich wiedersetzt, um nicht "unsportlich" das Rennen zu beenden, sondern das schlechte Ergebnis, dass durch einen anderen Fahrer verursacht wurde, "ins Ziel zu bringen".

Das zeigt sein wahres Gesicht!

0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

MVP
11
/16

Makes87

  • MVP
  • Online
98%
11 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
Makes87
Akzeptierte Lösung

nö sportlich wäre es gewesen sein Auto an die Seite zu stellen und nicht als Dreirad in der Gegend rumzu"gurken" ;)

0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

[ Bearbeitet ]
Award Winner
08
/16

robbe1210

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
robbe1210
Akzeptierte Lösung

TrueSlide schrieb:

Makes87 schrieb:
wir regen uns nicht über den Finger auf sondern über seine Aussagen die einfach nur unsportlich sind!
Es zeigt eben Vettels wahres Gesicht, bzw bestätigt mir warum ich ihn unsympathisch finde.

Die Kunst ist nicht das Feiern und Grinsen beim Gewinnen sondern die Fairness beim Verlieren ;)


Aber hier wird mal wieder vergessen, was er aussderm noch gemacht hat.

Das Team wollte, dass er in die Box fährt, um "unsportlich" das Rennen zu beenden. Dem hat er sich wiedersetzt, um nicht "unsportlich" das Rennen zu beenden, sondern das schlechte Ergebnis, dass durch einen anderen Fahrer verursacht wurde, "ins Ziel zu bringen".

Das zeigt sein wahres Gesicht!


 

Nennst du das etwa noch Ehrgeiz?? Ich finde das erschreckend, denn sowas kann auch nach hinten losgehen und plötzlich ist er eine Gefahr auf der Strecke. Das zeigt mal wieder, dass er sich auch nicht mit einem schlechten Ergebnis zufrieden gibt, sondern alles Unmögliche versucht um am Ende als Sieger dazu stehen, ohne auf irgendwelche Verluste zu achten, im Sinne: Schei.ß auf die anderen ich bin der King...

0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

       

Award Winner
08
/16

TrueSlide

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
TrueSlide
Akzeptierte Lösung

Makes87 schrieb:

nö sportlich wäre es gewesen sein Auto an die Seite zu stellen und nicht als Dreirad in der Gegend rumzu"gurken" ;)



Meinst wie Hamilton, der dann für ne Safetycar-Phase gesorgt hat!?! ;)

 


robbe1210 schrieb:

TrueSlide schrieb:

Makes87 schrieb:
wir regen uns nicht über den Finger auf sondern über seine Aussagen die einfach nur unsportlich sind!
Es zeigt eben Vettels wahres Gesicht, bzw bestätigt mir warum ich ihn unsympathisch finde.

Die Kunst ist nicht das Feiern und Grinsen beim Gewinnen sondern die Fairness beim Verlieren ;)


Aber hier wird mal wieder vergessen, was er aussderm noch gemacht hat.

Das Team wollte, dass er in die Box fährt, um "unsportlich" das Rennen zu beenden. Dem hat er sich wiedersetzt, um nicht "unsportlich" das Rennen zu beenden, sondern das schlechte Ergebnis, dass durch einen anderen Fahrer verursacht wurde, "ins Ziel zu bringen".

Das zeigt sein wahres Gesicht!


 

Nennst du das etwa noch Ehrgeiz?? Ich finde das erschreckend, denn sowas kann auch nach hinten losgehen und plötzlich ist er eine Gefahr auf der Strecke. Das zeigt mal wieder, dass er sich auch nicht mit einem schlechten Ergebnis zufrieden gibt, sondern alles Unmögliche versucht um am Ende als Sieger dazu stehen, ohne auf irgendwelche Verluste zu achten, im Sinne: Schei.ß auf die anderen ich bin der King...



Gefahr? Ein funktionstüchtiges Fahrzeug in die Box stellen soll Gefahr abwenden!?!

Es sollte lediglich dazu dienen für das nächste Rennen einen kleinen Vorteil zu haben. Nicht mehr und nicht weniger.

Zumal es die letzte Runde war, da hätte selbst nicht mehr ne Safetycar-Phase was gebracht, bzw. es wär nicht mal zu einer gekommen, da alle dann schon in der letzten Runde waren und wenn es gekommen wär, alle im Ziel gewesen wären.

Mal ganz ehrlich (und nicht böse gemeint), aber woher beziehst du immer nur deine Infos? :D

0 Kudos

Formel 1 Saison 2012

Award Winner
08
/16

robbe1210

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
robbe1210
Akzeptierte Lösung

Was für Info's, du lenkst vom Thema ab und da ich mir schon gedacht hab, dass es so endet hab ich gar nicht erst mit dem unsportlichen Verhalten Vettel's(<<eigentliches Thema;) ) angefangen, konnnte es mir aber nicht verkneifen meinen Senf jetzt dazu zu geben.

0 Kudos

Formel 1 Saison 2012

       

Award Winner
08
/16

robbe1210

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
robbe1210
Akzeptierte Lösung

Man makes, klau mir nicht die Worte:D

Natürlich sind es auch andere Fahrer, die sich mal daneben benehmen, Hamilton zwar immer, also lassen wir ihn mal außen vor, aber Vettel besticht immer wieder mit seiner Arroganz wie kein anderer wenns ums Verlieren geht und am letzten Wochenende hat er es mal wieder ganz deutlich unter Beweis gestellt :)

0 Kudos

Formel 1 Saison 2012

       

05
/16

Kiddoh75

  • Offline
94%
05 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
Kiddoh75
Akzeptierte Lösung

"Die Botschaft entsteht immer beim Empfänger" also sprich bei uns hier, in unserer netten Runde.

 

Also wenn Vettel seine Ausdrücke, sein Verhalten, seine Mimik und seine Gestik öffentlich macht, entsteht bei mir konkret die Botschaft "er ist unsympathisch, arrogant, selbstverliebt etc. etc.". Andere Menschen scheinen ja da ähnliche Botschaften zu empfangen.

 

Natürlich kann man diese Signale ja auch anders deuten, was auch absolut ok ist, da jeder von uns hier einfach etwas anderes aus den Verhaltensweisen unserer F1 Fahrer (natürlich ist das auch auf alle anderen Menschen im allgemeinen übertragbar) empfängt.

 

Was ich sagen will ist, dass keine unserer Meinungen hier weder zu 100% richtig oder zu 100% falsch sind, da sie individuell immer die eigene Meinung und Emotion wiederspiegelt, und das ist auch gut so ... wie schon gesagt, die Botschaft entsteht beim Empfänger :smileyhappy:

 

So... äääh was wollte ich eigentlich sagen :smileyvery-happy: .... :Stupid:

0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

I am responsible for what I say. I am not responsible for what you understand
MVP
11
/16

Makes87

  • MVP
  • Online
98%
11 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
Makes87
Akzeptierte Lösung

sehr schön gesagt, Kiddoh :Thumbs:

 

füge noch die Aussage der "Gurke" hinzu:

"Es ist völlig unprofessionell, mich für den Vorfall verantwortlich zu machen. Vettels abfällige Bemerkungen rücken nur eine Person in ein schlechtes Licht – und das ist er selbst", sagte Karthikeyan der indischen Zeitung "Deccan Chronicle". Er respektiere Vettel für all das, was er in sehr kurzer Zeit gewonnen habe. "Ich glaube, Vettel ist richtig frustriert, weil er jetzt eine schwierige Saison hat", mutmaßte der HRT-Pilot, der 2005 als erster Inder in der Formel 1 debütiert hatte.

Den Vorwurf, er könne nicht Auto fahren, wollte der Inder nicht auf sich sitzen lassen. "Ich habe auch schon Rennen in anderen Formelserien gewonnen. Ich brauche also mit Sicherheit kein Zertifikat von Sebastian Vettel", ärgerte sich der 35-Jährige. "Alle haben ein Recht zu fahren. Die Regel sagt, dass die Nachzügler Platz machen müssen, wenn die Blaue Flagge gezeigt wird, aber das bedeutet nicht, dass wir außerhalb der Strecke stehen bleiben müssen." Geärgert hat den Inder auch die nachträgliche Durchfahrts-Strafe durch die Rennleitung. Er habe aus seiner Sicht nichts getan, um die Kollision mit Vettel zu provozieren.

[...]

quelle: http://www.fnp.de/fnp/sport/ueberregional/karthikeyan-kontert-vettels-vorwuerfe_rmn01.c.9721104.de.h...

0 Kudos

Betreff: Formel 1 Saison 2012

Award Winner
08
/16

TrueSlide

  • Award Winner
  • Offline
98%
08 Rang
Fortschritt
Playstation Staff
TrueSlide
Akzeptierte Lösung

robbe1210 schrieb:

Was für Info's, du lenkst vom Thema ab und da ich mir schon gedacht hab, dass es so endet hab ich gar nicht erst mit dem unsportlichen Verhalten Vettel's(<<eigentliches Thema;) ) angefangen, konnnte es mir aber nicht verkneifen meinen Senf jetzt dazu zu geben.



Vom Thema ablenken? Weil ich frage wo du deine Infos her hast?

 

Es ist nunmal so, er war und ist Sportsmann genug, dass er sich dem Team wiedersetzt hat und nichts in die Box gefahren ist. Andere hätte das sehr wohl gemacht.

Dann jetzt davon zu schreiben, er hat das gemacht um alles mögliche zu tun, um zu gewinnen, dann fragt man sich schon, wo das "her kommt".

 

 

PS um am Rande: Kathikeyan hat für die Aktion nachträglich eine 20 Sekunden Zeitstrafe bekommen!

0 Kudos

Formel 1 Saison 2012

Lese dir die Hausordnung durch
Abschicken Antwort aktualisieren Abbrechen