Antworten
Level 10
 
Playstation Staff

Betreff: Formel 1 Saison 2012

Ja schon, aber er kann nicht verlieren, sucht sich dann immer die schuld bei den anderen.

       

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 21 von 141 (294 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 9
 
Playstation Staff

Betreff: Formel 1 Saison 2012

Ok, jetzt bin ich auf die Antwort gespannt, wann und wo hat er das gemacht? :smileyvery-happy: :smileyvery-happy:
Bis jetzt habe ich ihn immer so erlebt, dass wenn er einen Fehler oder dergleichen gemacht hat, auch zu dem gestanden hat. Er hat die Fehler dann in erster Linie bei sich gesucht (siehe Kanada 2011) um diese in der Zukunft nicht noch einmal zu begehen.
Aber wie gesagt, ich lass mich gerne eines besseren belehren. :smileytongue: :smileywink:
Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 22 von 141 (290 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 9
 
Playstation Staff

Betreff: Formel 1 Saison 2012


TrueSlide schrieb:

secmic76 schrieb:

Schumacher konnt ich noch nie ausstehen,allein schon das er nicht auf Senna´s Beerdigung war is ein absolutes No-Go.

Das haben ihm die Brasilianer heute noch nicht verziehen.

Da halfen ihm auch seine Krokodilstränen nicht als er Sennas Siegrekord einstellte.

 

Von dem Gummibärchensaft-Hersteller aus Salzburg und seinen ganzen Retorten im Sport (RB Salzburg,RB Leipzig usw) halt ich ja auch net viel,aber wie hat sich denn der Schumacher teilweise seine WM-Titel ergaunert.

Da hat Ferrari bestimmt auch paar $ an die FIA überwiesen.

Vettel is mir da schon sympathischer.



Sorry, aber solche Aussagen finde ich immer voll "unbrauchbar".

Selbst wenn Ferrari Geld hat springen lassen, was kann Schumacher dafür?

Selbiges als Benetton und Ferrari an den Fahrzeugen und dem "drumherrum" "rumgebastelt" hat, wurde das Schumacher angehangen und als Schummelschumi abgestempelt. Nur konnte keiner, aber auch wirklich keiner einen brauchbaren Grund bringen, warum Schumacher in diesen Fällen der Schuldige war.

Auch wie über ihn hergezogen wurde, als er in der Rasscass "geparkt" hat. Es war ihm "vergönnt" auch mal einen (Fahr-) Fehler zu machen. Ähm hallo, er ist auch nur ein Mensch!

Ja was wurde da gefordert, er hätte mit dem Wagen in die Blanke fahren sollen, um die Strecke frei zu machen. Das da aber auch keiner der sogenannten "Experten" nachgedacht hat ist offensichtlich.

Denn erstens, wer fährt schon freiwillig mit seinem Wagen in die Wand?

Zweitens, selbst wenn er es gemacht hätte, wären sicher Teile (der Spoiler) auf der Strecke geblieben. Tja und was hätte das zur folge gehabt? Ich würd mal behaupten ne gelbe Flagge. Also das selbe, was war, als der Wagen noch in der Kurve stand.

 

Gleiches gilt für die Aussage von Robbe, in der es darum geht, dass Vettel nicht fahren kann.

Auch da, sorry so hart das jetzt klingt, aber selten so einen Schwachsinn gehört/gelesen.

Man muss sich doch nur mal an die Torro Rosso Zeiten erinnern. Im völlig unterlegenen Auto siegt er auf Monza und hat auch so sehr gute Ergebnisse abgeliefert.

Klar liegt der Erfolg der letzten 2 - 3 Jahre auch am Wagen, nur ist das bei weitem nicht ausreichend. Wenn dem so wär, warum ist dann Webber nie Weltmeister geworden?

Ja er hat es in der Zeit noch nicht mal geschafft, im gleichen Wagen, zweiter zu werden. (er war immer 2 Plätze hinter Vettel!)

Das soll aber nicht heißen das Webber kein guter Fahrer ist. Im Gegenteil, er ist ein relativ guter Fahrer, nur ist Vettel doch noch ein ganzes Stück besser.


 

Selbst wenn er nix dafür kann das Ferrari da Scheinchen springen läßt hat er zumindest davon profitiert.

Und Schumacher wusste mit Sicherheit (meiner Meinung nach) das an seinen Autos was gebastelt wurde,von daher kamen die Vorwürfe nicht ganz von ungefähr.

Jeder F1-Fahrer merkt doch wenn sich etwas an seinem Auto verändert hat und gerade Schumacher hat ja ziemlich viel technisches know-how in seinem Hinterstübchen.

Ashampoo_Snap_2013.07.03_11h41m12s_001_.jpg

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Nachricht 23 von 141 (287 Ansichten)
Level 10
 
Playstation Staff

Betreff: Formel 1 Saison 2012

Bsp. Türkei gegen Webber-wo ER Webber abgeschossen hat von Platz 1! Wie gesagt letztes Rennen war der Streckenposten schuld, der zu weit auf der Strecke stand...

       

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 24 von 141 (284 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 9
 
Playstation Staff

Formel 1 Saison 2012


secmic76 schrieb:

 

Selbst wenn er nix dafür kann das Ferrari da Scheinchen springen läßt hat er zumindest davon profitiert.

Und Schumacher wusste mit Sicherheit (meiner Meinung nach) das an seinen Autos was gebastelt wurde,von daher kamen die Vorwürfe nicht ganz von ungefähr.

Jeder F1-Fahrer merkt doch wenn sich etwas an seinem Auto verändert hat und gerade Schumacher hat ja ziemlich viel technisches know-how in seinem Hinterstübchen.


 

Und Alsonso wusste nichts von dem hier: http://www.youtube.com/watch?v=dZrCVbU6pWQ

:smileywink:

 


robbe1210 schrieb:
Bsp. Türkei gegen Webber-wo ER Webber abgeschossen hat von Platz 1! Wie gesagt letztes Rennen war der Streckenposten schuld, der zu weit auf der Strecke stand...

 

Bei dem Unfall gibt es doch noch heute zwei Seiten. Selbst das Team sagte ja, dass die Anweisung zu Webber ging, dass er Platz machen/lassen sollte, da Vettel (mal wieder :smileywink:) der schnellere der beiden war. Der Funkspruch kam aber garnicht, bzw. zu spät bei Webber an. Vettel hingegen hatte schon das "OK".

 

Es ging darum, dass ein Streckenposten ohne ausreichender Sicherung auf die Strecke gelaufen ist, um Teile zu entfernen. Das hat aber nicht nur Vettel "bemängelt", sondern auch einige andere Fahrer. :smileywink:

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Nachricht 25 von 141 (280 Ansichten)
Level 10
 
Playstation Staff

Betreff: Formel 1 Saison 2012

Ist egal, ich bleib bei meiner Meinung :smileywink:

       

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 26 von 141 (277 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 13
 
Playstation Staff

Betreff: Formel 1 Saison 2012

@ robbe ja heute hält sich der Rentner vielleicht im Hintergrund weil er wohl weis das er nichts mehr zu melden hat und seiner Karriere eigentlich nur mehr schadet als das er was gewinnen könnte nur früher was der gute Mann ganz anders hat schon gereicht nur Bilder von ihm zu zeigen wie hoch oben er seinen Zinken getragen hat das es nicht rein geregnet hat war wohl ein Wunder xD

Unbenannt.jpg

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 27 von 141 (271 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 10
 
Playstation Staff

Betreff: Formel 1 Saison 2012

Seh ich anders, aber jedem das Seine :smileywink:

       

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 28 von 141 (267 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 13
 
Playstation Staff

Betreff: Formel 1 Saison 2012

 

 

Aus Wut streckt Vettel dem Inder einen Finger entgegen – den Mittelfinger?

[...]

Vettel war zu dem Zeitpunkt auf Kurs auf Platz 4 – nach der Panne fällt er zurück, landet auf Platz 11. Er giftet hinterher: „Ich war meiner Meinung nach schon vorbei. Aber es gibt halt immer Gurken, die da auf der Strecke herumfahren.“ Und weiter: „Da muss man überlegen, ob Autofahren für ihn der richtige Job ist.

[...]

quelle: http://www.bild.de/sport/motorsport/sebastian-vettel/wirbel-um-diesen-vettel-finger-23368588.bild.ht...  (sry :smileytongue:)

 

 

 

 Leute die solche Aussagen treffen haben im Sport nichts zu suchen



Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Nachricht 29 von 141 (227 Ansichten)
Level 10
 
Playstation Staff

Betreff: Formel 1 Saison 2012

Richtig, wo ich das gehört hab, dachte ich mir auch: gehts noch?

       

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 30 von 141 (218 Ansichten)
Antworten
0 Kudos