Antworten
Möchtest du dich beteiligen?

Melde dich an um fortzufahren

  • 19

    Neue Nachrichten in der letzten Stunde

  • Erhalte innerhalb von Minuten eine Antwort

  • 92%

    92% Prozent an Nachrichten wurden bereits beantwortet

Accepted Solution

View Original
20 Dez 2016
Von Soul-1

Soul-1

  • Online
88%
05 Rang
Fortschritt

[Community Review] Invisible Inc.

1 Antwort 334 Anzeigen Erstellt 20-12-2016
20 Dez 2016
Von Soul-1

Invisible Inc. Console Edition ist eines der zwei kostenlosen IGC PS+ Spiele für die PS4im Dezember. In einer relativ erfolgreichen Mischung aus Strategie wie dem altbekannten Spiel X-Com und Stealth in richtung Metal Gear Ac!d zeigt sich ein Gameplay das sehen lassen kann.

 

Invisible, Inc_ Console Edition_20161214035343.jpg

 

 

sackboypro.png

Pro
Sehr viel wiederspielbarkeit
Große Menge an Einstellungsoptionen beim Schwierigkeitsgrad
Abgesehen vom Levelaufbau, gibts keine zufallsgenerierten Zustände

 

sackboykontra.png

Contra
Magere Story
Gameplay zentriertes Spiel

 

Trailer


Story

 

Invisible, Inc_ Console Edition_20161214041246.jpg


Die Welt von Invisible Inc. wird von Konzerne kontrolliert. Invisible Inc. ist eine geheime Organisation das sich mit einer Reihe von Agenten, mithilfe von der Künstlichen Intelligenz Inkognito, dagegen stellt. Die Story des Spiels fängt damit an dass das Hauptquartier von Invisible Inc. aufgefunden worden ist und dementsprechend überrant wird. Mit den einzigen freien Mitgliedern, darunter die Chefin, zwei Agenten und Inkognito versucht Invisible Inc. sich neu zu formieren. Das Team muss innerhalb von 72 Stunden, bevor Inkognitos Batterie zu Ende geht und alle Invisible Inc Daten schutzlos ausgeliefert sind, sich stärken und einen neuen Platz für Inkognito finden.

 

Gameplay

 

Invisible, Inc_ Console Edition_20161214041230.jpgDas Hauptmenü und Schwierigkeitsoptionen.

 

 

Das Weltkartenmenü

 

Invisible, Inc_ Console Edition_20161216040708.jpg

 

Das 72 Stunden Zeitlimit und Missionsauswahl
Die Missionsauswahl läuft über eine Weltkarte und je nachdem wie weit entfernt die Zielmission ist verbraucht diese Zeit. Der Verbrauch kann von ca. 8 bis 12 Stunden betragen.
D.h. es müssen zwei Punkte beim Auswahl beachtet werden:
1. Der Zeitverbrauch
2. Die Upgrades die man in der Mission erhält.

 

Invisible, Inc_ Console Edition_20161216031613.jpg

 

Credits, Gegenstände und Upgrades

Wie immer bekommt man nicht alles umsonst und deswegen gibts auch eine eigene Währung und zwar die Credits. Mit den Credits kann man dann diverse Upgrades und Gegenstände kaufen. Dies ist auch durch den Händler im Weltkartenmenü möglich.
Doch das ist nicht alles denn, in einigen Missionen werden die Credits auch innerhalb der Missionen gebraucht denn nur dort können bestimmte Sachen wie, z.B. Inkognita Skills erhältlich.
Desweiteren können einpaar Gegenstände auch dort gelagert werden. Wem nicht genug Platz ist der kann das Überschüssige verkaufen und in Credits umwandeln.

 

Die Agenten

Jeder Agent hat einen exklusive Augmentation um sich von den anderen abzusetzen. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen Augmentation kann man auch noch ein weiteres dazu addieren, jeden weiteren Slot muss man dann über Missionen freischalten.
Neben den Augmentationen haben die Agenten auch noch nutzbare Gegenstände die teilweise vergleichbar sind mit Skills. Von einmalig nutzbaren bis hin zu wiederverwendbaren Gegenständen mit cooldowns ergibt sich eine große Anzahl von Kombinationen. Doch Vorsicht, denn der Platz ist sehr begrenzt und wenn man über den Stärke limit geht hat es negative Auswirkungen.

 

Das Hauptspiel: Die Missionen
Nachdem alle vorbereitungen getroffen sind gehts dann zur Mission selbst.

Die Kamerasicht und Überblick
Das Spiel zeigt sich in einer traditionellen altbekannten isometrischen Sicht, die dynamisch in 90° gedreht werden kann um zugriff auf alle 4 Perspektiven der Isometrischen Sicht zu haben. Wenn es mal unübersichtlich wird kann man dann zu einer speziellen Sicht wechseln das alle Elemente in starken Farben unterlegt.

 

Das Gameplay
Das Gameplay selbst ist ein Rundenbasiertes Strategiespiel. Doch der Hauptunterschied zum Standard ist, das man auf Stealth achten muss. Gegner müssen ausgewichen werden und direkte Konfrontationen so gut wie möglich ausweichen. In normalen Schwierigkeitsgraden ist es sogar so dass das KO schlagen nur 3 Runden anhält. Desweiteren ist auch im normalen Spielverlauf ein Zeitdruck, da die Alarmierungsgrade stetig ansteigt und dadurch die Situation durch Änderungen im Verhalten und Verstärkungen immer mehr zum Nachteil.
Die Bewegungen selber sind wie immer in Rundenbasierten Strategiespielen auf ein Raster beschränkt.
Der große Unterschied zu den anderen Spielen seiner Art ist, das Invisible Inc. sich von Zufällen sich komplett entsagt hat. D.h. hier gibts keine % und das Ärgern über das verfehlen bei 99% Trefferwahrscheinlichkeit und dementsprechend kann dadurch sehr gut geplant werden. Sogar teilweise so gut das man es es wie ein Puzzle betrachten kann.

 

Rein , Mission erledigen und Raus
Jede Mission beruht auf das verstärken der eigenen mitteln. Deswegen ist das Ziel ein Gegenstand oder Shop durch die man seine eigenen Agenten oder Inkognito zugute kommt.
Nachdem die Tat erledigt ist müssen die Agenten zum Extraktionspunkt, der gefunden werden muss, um die Mission erfolgreich zu beenden.

 

AP und Aktionsmöglichkeiten

 

Invisible, Inc_ Console Edition_20161214035816.jpgDie kleinen Icons beim Agenten zeigen die möglichen aktionen an.


AP ist sozusagen die universelle Währung für die Handlungsmöglichkeiten der Agenten. Der generelle Anfangsstand liegt bei ca. 8AP und kann per Credits auf bis zu 12AP pro Agent erhöht werden. Jeder Schritt kostet 1AP, wobei andere Aktionen auch mehr kosten können. Unter anderen kann man durch Türen spicken, Konsolen hacken und vieles mehr.
Auch der Einsatz von Angriffen unterliegt der AP Nutzung. Doch vorsicht denn ohne Waffen können die Agenten leider nicht Angreifen.
Im Fall das ein Agent sich verletzt kann auf Kosten der Mobilität, dieser auch getragen werden und durch das Abliefern im Extraktionspunkt für den Einsatz weiterer Missionen retten.

 

PWR und Inkognito
Ein weiteres Gameplay Feature das Invisible Inc. hilft sich von anderen abzusetzen. Durch Hilfe der KI Inkognito kann durch Einsatz von PWR Punkte. Wie man sich bereits denken kann, liegt der Handlungsbereich von ihr im digitalen Bereich. Kameras, Sicherheitsschlösser von Tresoren, Roboter und mehr können manipuliert werden. Desweiteren kann Inkognita durch das Einkaufen von Fähigkeiten in ausgewählten Missionen begrentz aufgerüstet werden, denn das Limit ist wie bei den Agenten die Anzahl der verfügbaren Slots.
PWR Punkte können hauptsächlich entweder durch Passive Fähigkeiten oder aktives hacken von Konsolen durch Agenten wieder aufgefüllt werden. Doch natürlich gibts auch Ausnahmen.

 

Das Spiel nach beenden der Kampagne

 

Invisible, Inc_ Console Edition_20161214041626.jpgHier kommen die freischaltungen zum Einsatz.


Einen New Game Plus bei dem man alles beibehält ist leider nicht vorhanden. Aber dafür können neue Agente und alternativ Versionen als Auswahl für die Gestaltung des ersten 2er Teams freigschaltet werden. Auch Anfangsprogramme für Inkognito sind unter den freischaltungen dabei.

 

DLC inklusive

Invisible Inc. Console Edition kommt zusammen mit dem DLC Contingency Plan. Das neue Agenten und weitere Featueres bietet.

 

Fazit
Rundenbasierte Strategiefans werden bei Invisible Inc. höchstwahrscheinlich auf ihre Kosten kommen, soweit Stealth einem nichts ausmacht. Durch die Prozedurale generierung der Levels wird dem Spieler potentiell eine unendlich viele Anzahl von Missionen geboten, da keine Map dem anderen gleicht. Auch sind die Einstellungsmöglichkeiten der Schwierigkeitsgrade unvergleichbar groß und bietet zusätzlichen Spielspaß durch Änderungen der Regeln.
Wer vom Anfangssequenz beigeistert ist und darauf hofft mehr davon zu sehen, der wird leider enttäuscht. Ohne zweifel ist das Spiel Gameplay zentriert, zwar gibt es kleinere Informationsfetzen doch hier wird nichts aufwendig inszeniert.
Alles in allem ohne Zweifel ein gutes Spiel mit möglicherweise unendlich viel Spielzeit, das Gameplay ist fein abgestimmt und bietet insgesamt ein gutes Paket für den Preis.
Aber wer mehr als ein Rundenbasiertes Stealth Strategiespiel erwartet, der wird sicherlich enttäuscht sein. Denn eine aufwendige Story oder Inszenierung, die einen vorantreibt, ist hier leider nicht vorhanden.

 

 

invisible inc store.jpg

 

Link zum PSN Store

 

Weitere ähnliche Spiele:

 

xcom2.jpg

 

XCOM 2

 

xcom plus.jpg

 

XCOM Enemy Unknown Plus für PSVita

Antwort
Lies dir die Hausordnung durch
Abschicken Antwort aktualisieren Abbrechen

Accepted Solution

View Original
06
/16

ThePunisher77

  • Offline
94%
06 Rang
Fortschritt
ThePunisher77
Akzeptierte Lösung

Hat mir auch gut gefallen. Kommt aber nicht ganz an X-COM 2 ran.

Antworten
0 Kudos

[Community Review] Invisible Inc.

Lies dir die Hausordnung durch
Abschicken Antwort aktualisieren Abbrechen