Antworten
Level 1
 
Playstation Staff

Betreff: PS3 Festplatte Support: Fragen & Antworten-Thread

[ Bearbeitet ]

Hi,

habe paar neuigkeiten. Es scheint wohl doch an die 4Kbyte zu liegen, da, als ich sie wieder auf NTSF umformatiern wollte, Windows und ein anderes Programm, namens easeus, automatisch immer die 4KByte vorschlägt.

 

Danke für den Hinweis mit den 4Kbyte.

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 881 von 1.362 (487 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 15
 
Playstation Staff

Betreff: PS3 Festplatte Support: Fragen & Antworten-Thread


Erik90 schrieb:

Hi,

habe paar neuigkeiten. Es scheint wohl doch an die 4Kbyte zu liegen, da, als ich sie wieder auf NTSF umformatiern wollte, Windows und ein anderes Programm, namens easeus, automatisch immer die 4KByte vorschlägt.

 

Danke für den Hinweis mit den 4Kbyte.



Ich habe diese Platte auch in die Liste mit dem Hinweis NEIN_4K aufgenommen,

sicherheitshalber, damit nicht ein weiterer User sich damit rumschlagen muß........

 

================================================

Black Linux Lady only since 01.04.2010 the day with loss of confidence
Nothing and none could manage it, but Sony.....:smileyvery-happy:
Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 882 von 1.362 (475 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Member
 
Playstation Staff

Betreff: Festplatte, Fragen und Probleme

[ Bearbeitet ]

Hallo,

 

Ich habe ein Problem...

 

Bei meiner PS3 Slim war die Festplatte defekt. Ich habe sie ausgebaut und eine neue eingebaut. Die Firmware (4.11) habe ich auch draufbekommen. Im PSN konnt ich mich auch anmelden. Nur sobald ich was Starte (App, Spiel) dann frisst sie sich auf. Dann warte ich 30 min aber es bleibt aufgefressen. Dann habe ich den Strom gezogen und  dann kommt logischerweise diese Fehlermeldung: "Das Dateisystem der Festplatte ist Defekt und wird wiederhergestellt". Dann mach ich das. Nach paar Minuten startet die PS3 neu und es kommt die selbe Fehlermeldung.

 

1. Wieso kommt die immer wieder (Fehlermeldung)?

 

2. Warum friert immer die PS3 ein???

 

HAbe auch versucht sie neu zu formatieren aber dann kam das selbe am Ende raus.

 

Gruß Kevin

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 883 von 1.362 (464 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 16
 
Playstation Staff

Festplatte, Fragen und Probleme


MsSaruto schrieb:

Hallo,

 

Ich habe ein Problem...

 

Bei meiner PS3 Slim war die Festplatte defekt. Ich habe sie ausgebaut und eine neue eingebaut. Die Firmware (4.11) habe ich auch draufbekommen. Im PSN konnt ich mich auch anmelden. Nur sobald ich was Starte (App, Spiel) dann frisst sie sich auf. Dann warte ich 30 min aber es bleibt aufgefressen. Dann habe ich den Strom gezogen

 

Das sollte man tunlichst sein lassen.

 

und  dann kommt logischerweise diese Fehlermeldung: "Das Dateisystem der Festplatte ist Defekt und wird wiederhergestellt". Dann mach ich das. Nach paar Minuten startet die PS3 neu und es kommt die selbe Fehlermeldung.

 

1. Wieso kommt die immer wieder (Fehlermeldung)?

 

2. Warum friert immer die PS3 ein???

 

HAbe auch versucht sie neu zu formatieren aber dann kam das selbe am Ende raus.

 

Gruß Kevin


 

Führe mal den 3. Punkt (Dateisystem wiederherstellen) und den 4. Punkt (Datenbank neu aufbauen) im Recovery Menü durch, siehe Link: http://community.eu.playstation.com/t5/PlayStation-3-Support/PS3-50-Freeze-wer-kann-helfen/m-p/14220...

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 884 von 1.362 (458 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Member
 
Playstation Staff

Betreff: Festplatte, Fragen und Probleme

Punkt 3 habe ich gemacht und da kam am Ende das gleiche raus, wie ich oben beschrieben habe. Bei Punkt 4 kam die Meldung: "Zugriff auf Festplatte nicht möglich"
Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 885 von 1.362 (455 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 15
 
Playstation Staff

Betreff: Festplatte, Fragen und Probleme

Könnte ein Problem mit der neuen Festplatte sein, da Du jedoch dazu nichts schreibst ist
eine Einschätzung nicht möglich.......

Lies Dir doch mal das FAQ durch, dort findest Du viele Hinweise, sowie auch hier in diesem Thread......

http://community.eu.playstation.com/t5/PlayStation-3-Support/Das-Festplatten-FAQ/m-p/5688034#M6207
================================================

Black Linux Lady only since 01.04.2010 the day with loss of confidence
Nothing and none could manage it, but Sony.....:smileyvery-happy:
Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 886 von 1.362 (445 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Member
 
Playstation Staff

Betreff: Festplatte, Fragen und Probleme

ich habe vor ca. zwei jahren eine neue festplatte eingebaut von 80 gb hin zu 500 gb jetzt ist das problem wenn ich auf denn home booten gehe dann hängt sie sich auf kann das an der festplatte dran liegen

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 887 von 1.362 (402 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 1
 
Playstation Staff

Betreff: PS3 Festplatte Support: Fragen & Antworten-Thread

[ Bearbeitet ]

Hallo,

 

Ich wollte gestern eine neue HDD in die PS3 einbauen, da meine alte zu klein war. Also habe ich die HDD ausgewechselt und die neue reingetan (eine WD Scorpio Blue). Am Anfang kam das Menu wo stand, ich muss die neue Firmware draufaden. Also habe ich einen USB Stick mit den Ordnern PS3/UPDATE und dem Update reingesteckt. Zuerst kam 1-2 mal die Fehlermeldung, dass kein Update gefunden wurde. Auf einmal hat es geklappt, doch bei der Formatierung hat die PS3 den Vorgang bei etwa 20% abgebrochen wegen defekten Daten oder so. Nach weiteren Versuchen hat es geklappt und nach den 100% bin ich direkt ins Menu gelangt, wo wieder stand ich soll die Firmware draufladen (hab aber keine Ahnung, ob die HDD formatiert wurde oder nur vorbereitet, dauerte aber nur knapp eine Minute). Wenn ich jetzt den Stick einstecke, kommt immer die Fehlermeldung 8002F281, ich solle mich an die technische Unterstützung wenden wegen eines schweren Fehlers.  Als ich heute nach einer Lösung gesucht habe, musste ich feststellen, dass diese HDD gar nicht mit der PS3 kompatibel ist (habe bisher nur gehört, sie muss 5400 U/min, 2,5" und SATA sein, von den 4KByte Sektoren wusste ich leider nichts :smileysad:).

 

Also dachte ich, bis ich mir eine neue HDD besorge, kann ich doch die alte wieder verwenden (die "originale" von der PS3), doch da geschieht dasselbe. Es kommt das Menu wo steht, ich muss die Firmware 4.11 usw. drauf tun, sobald sie gefunden wurde kommt für weniger als 1sek. die Meldung für die Vorbereitung und danach sofort wieder der Fehlercode. Wie bei der WD Festplatte ging ich ins Recovery-Menu. Bei den Punkte 1-3 gelange ich wieder ins Menu ohne irgendeinen Unterschied festzustellen. Bei Punkt 4 und 5 steht dass der Zugriff auf die Festplatte nicht möglich sei. Die gleichen Meldungen kamen auch bei der WD Festplatte, die so oder so nicht funktionieren sollte.

 

Meine Frage ist nun, was gibt es da zu machen? Liegt es an der Firmware 4.11 oder ist die alte Festplatte kaputt oder sogar die PS3? Oder habe ich etwas falsch gemacht? :smileysad:

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 888 von 1.362 (353 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 15
 
Playstation Staff

Betreff: PS3 Festplatte Support: Fragen & Antworten-Thread

[ Bearbeitet ]

Ja, Festplatten mit 4K-Sektoren können in der PS3 nicht eingesetzt werden!

 

Gegenfragen:

Hattest Du auf Deiner "alten" Platte bereits 4.11 installiert?

Hast Du mit Deiner "alten" Platte im Recovery-Menu versucht über den Menue-Punkt 6
die Firmware neu zu installieren?


Hast Du bedingt durch den Fehlercode, schomal versucht die FW von der offiziellen
Download-Seite erneut herunterzuladen? (Evtl. ist die Firmware ja wie gemeldet defekt)

Hast Du (hoffentlich nicht) versucht diese an einen Windows-PC zu klemmen?
Wenn ja ist der Inhalt der "alten" Platte Geschichte.........

 

Welche PS3-Version hast Du?

================================================

Black Linux Lady only since 01.04.2010 the day with loss of confidence
Nothing and none could manage it, but Sony.....:smileyvery-happy:
Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 889 von 1.362 (335 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 1
 
Playstation Staff

Betreff: PS3 Festplatte Support: Fragen & Antworten-Thread

[ Bearbeitet ]

Bevor ich die Festplatte gewechselt habe, war ich online um die Spieldaten in den PS+ Speicher zu laden, also sollte doch die Version 4.11 installiert gewesen sein?

 

Ich habe vorhin nochmals das Update hier heruntergeladen, etwa zum 3. Mal (ausserdem habe ich es mit 3 verschiedenen FAT32 Sticks probiert). Danach habe ich im Recovery-Menu Punkt 6 ausprobiert und schon wieder kam die Meldung  mit dem schweren Fehler. Ausserdem bin ich dann nochmals alle Punkte von 1-6 durchgegangen und hatte wieder die selben Meldungen wie schon erwähnt, nur dass jedes mal wenn ich Punkt 5 ausprobiere danach bei den Punkten 4 und 6 steht, dass die richtige Festplatte nicht gefunden wurde und das Starten nicht möglich sei (bei Punkt 4 lässt sie sich danach nicht einmal mehr ausschalten).

 

An den PC habe ich sie nie angeschlossen, ausserdem geht es mir eigentlich nicht um den Inhalt der Festplatte, ich würde nur gerne wieder spielen können (ich habe alles wichtige in den PS+ Speicher oder auf eine externe Festplatte geladen, also wäre es mir egal wenn die Festplattwe defekt wäre). Ausserdem will ich eigentlich nicht eine neue HDD kaufen bzw. ev. kaputt machen bevor ich weiss, dass die alte kaputt ist oder es sogar an der PS3 liegt.

 

Das Modell ist eine (CECH-2004A).

Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 890 von 1.362 (311 Ansichten)
Antworten
0 Kudos