Antworten
24 Jul 2011

Member

Playstation Staff

PS3 Slim interne Festplatte wird nicht mehr erkannt

[ Bearbeitet ]
3 Antworten 725 Anzeigen Bearbeitet 24-07-2011

hi leute, habe ein problem.

undzwar habe ich gestern die daten übertragung benutzt um von meiner fat ps3 mit 300 gb festplatte alle sachen auf meine neue slim zu übertragen (die fat hatte schon paar mal nen ylod deswegen). Die slim hatte die originale 120 gb festplatte drin. so, heute wollte ich die 300 gb festplatte der fat in die slim tun. da ich aber gehört habe das sie automatisch formatiert wird, habe ich erstmal die 40 gb festplatte der fat in die slim gepackt. die wurde nicht erkannt, bzw der bildschirm mit dem "schließen sie ihren controller über usb an und drücken sie die ps-taste" text und dann nach dass ich ein fimware udpate laden soll und es auf einen datenträger packen soll, wodurch die festplatte formatiert wird erschien. so dann, da die festplatte anschenend nich formatiert wurde habe ich die slim ausgemacht und die 300 gb festplatte der fat reingebaut. eigentlich hätte das ja funktionieren müssen weil fast alle dateien gleich waren. aber fehlanzeige, genau der gleiche text wieder das die festplatte formatiert werden muss.. dann habe ich die originale festplatte der slim wieder eingebaut und jetzt kriege ich auch bei der diesen text das die festplatte formatiert werden soll ???

wieso denn das? und kann ich meine daten (die beim datentransfer verschoben wurden) noch retten oder sind die weg? das regt mich richtig auf grad, die slim is erst 3 tage alt und dann sowas. sony omfg

 

PS: die 300 gb platte funktioniert noch auf der fat ps3



Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 1 von 4 (725 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 3
 
Playstation Staff

Betreff: PS3 Slim interne Festplatte wird nicht mehr erkannt

[ Bearbeitet ]

Hallo,

 

wenn keine Deiner PS3 keine der Festplatten mehr als ihre eigene erkennt wirst Du wohl Pech haben was die Daten angeht!

 

Allerdings verstehe ich auch nicht ganz Deine Vorgehensweise. Wenn man sowas durchführen möchte würde ich IMMER mit einer Datensicherung auf einer externen Festplatte arbeiten folgendermassen an die Sache herangehen:

 

Als Erstes würde ich von der 300 GByte Festplatte der alten PS3 alle Daten löschen, die nicht mehr gebraucht werden oder die ich später aus anderen Quellen wieder herstellen könnte. Dies dient dazu den Datenbestand so klein wie irgend möglich zu bekommen!

 

Danach würde ich eine Sicherung auf eine externe USB-Festplatte durchführen.

 

Dann solltest Du eine Festplatte geeigneter Größe in die alte PS3 einbauen und grundeinrichten!

 

Jetzt die vorhin gemachte Datensicherung zurückspielen.

 

Nun die nunmehr obsolete 300 GByte-Festplatte in die neue PS3 einbauen und grundeinrichten. Dabei den gleichen PS3-Benutzer, nicht PSN-Konto (!), anlegen wie auf der alten PS3!

 

Jetzt erst würde ich die Daten von der alten PS3 auf die neue übertragen!

 

Nur bei dieser Vorgehensweise ist ein Datenverlust nahezu ausgeschlossen!

 

Alle anderen Vorgehensweisen, insbesondere, wenn man selbst nicht genau weiss, was man da eigentlich anstellt, bedeuten immer eine Gefahr, das man Daten verliert!

 

Obiwan Kenoby

Help only in Forum, not by PN, Email, or other Media!
Unterstützung nur im Forum, nicht per PN, Email, ect.!
Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 2 von 4 (722 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Member
 
Playstation Staff

Betreff: PS3 Slim interne Festplatte wird nicht mehr erkannt

Naja, die 300 GB Platte funktioniert ja noch auf der FAT, nur ist das Problem, dass bei dem Datentransfer wohl einige Sachen verschoben worden sind statt nur kopiert.
Kann ich denn die Festplatte der Slim bedenkenlos in die FAT packen ohne das diese formatiert wird? Ich meine das sind ja fast genau die gleichen Dateien und alles, wegen dem Datentransfer. Dann würde ich nämlich (nachdem ich ein Backup gemacht habe lol) erstmal die 300 GB Platte in die Slim stecken, dann dort formatieren und dann einen Datentransfer machen. Das müsste doch gehen oder?
Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 3 von 4 (718 Ansichten)
Antworten
0 Kudos
Level 3
 
Playstation Staff

Betreff: PS3 Slim interne Festplatte wird nicht mehr erkannt

[ Bearbeitet ]

Hallo,

 


hackerking schrieb:

Kann ich denn die Festplatte der Slim bedenkenlos in die FAT packen ohne das diese formatiert wird?

 

nein, kannst Du nicht! Die PS3 verschlüsselt bei der Grundeinrichtung die FEstplatte. Danach wird sie ausschließlich in der PS3 erkannt, in der sie grundeingerichtet wurde. In jeder anderen PS3 wird sie als neu erkannt und eine Formatierung angeboten!

 

Bei den Daten, die jetzt nicht mehr vorhanden sind könnte es sich um das Folgende handeln:

 


Playstation 3 Handbuch:

Übertragen von Daten

Schalten Sie beide PS3™-Systeme aus und führen Sie die folgenden Schritte aus. Wenn es sich bei den übertragenen Daten um gespeicherte Spieldaten handelt, die mit einem Kopierschutz versehen sind, oder um Daten mit Urheberrechtsschutzcodierung, werden die Daten auf das als Ziel verwendete PS3™-System verschoben und vom dem als Quelle verwendeten PS3™-System gelöscht.


 

 

Steht aber auch genauso im H a n d b u c h beschrieben.

 

Obiwan Kenoby

Help only in Forum, not by PN, Email, or other Media!
Unterstützung nur im Forum, nicht per PN, Email, ect.!
Bitte benutzen Sie unformatierten Text
Antworten
0 Kudos
Nachricht 4 von 4 (710 Ansichten)
Antworten
0 Kudos