Antworten
Möchtest du dich beteiligen?

Melde dich an um fortzufahren

  • 19

    Neue Nachrichten in der letzten Stunde

  • Erhalte innerhalb von Minuten eine Antwort

  • 92%

    92% Prozent an Nachrichten wurden bereits beantwortet

Accepted Solution

View Original
17 Aug 2018
Von KaSchmiddi

KaSchmiddi

  • Offline
26%
02 Rang
Fortschritt

AC Origins seltsame ZeitAnomalien-Dungeons

0 Antworten 130 Anzeigen Erstellt 17-08-2018
17 Aug 2018
Von KaSchmiddi

Hallo Leute, bei Assasins Creed Origins gibt es bisweilen in alten Gräbern so seltsame Dungeons, die ein bisschen sehr an das finale Setting von Black Flag erinnern. Mit schwarzen Blöcken und seltsamen Lichtern... wenn man die Monolithen aktiviert, hört man eine seltsame Stimme die etwas von oder aus der Zukunft labert.

 

WAS HAT ES DAMIT AUF SICH??

 

Das wovon die Stimmen reden ist ja irgendwie nur leeres Gelaber ohne Richtigen Inhalt. Ich habe schon die Datein von Laylas PC durchsucht aber nur uninteressante Nebeninformationen gefunden. Oder hab ich was übersehen?

Sind das irgendwie Relikte von Zeitreisenden, wurden die Pyramiden doch von Aliens gebaut? Was will das Spiel uns damit sagen????

 

Und dann noch bei dem Quest wo man das epische Schwert und das Schild erhält, hab ich mich in Final Fantasy 15 gesetzt gefühlt. Da geht man in ein altägyptisches Grab, denkt nichts böses, da kommt plötzlich ein Typ vom Himmel, der aussieht wie der Kanzler aus FF15, mit epischer Rüstung und wirft einem ein Schwert vor die Füße und Bayek nimmt es einfach ohne sich zu wundern?!!? … WAS WAR DAS BITTE??

 

Ich habe das Spiel noch lange nicht durch, wird das noch erklärt oder so? In Black Flag ist das ja auch einfach nur eine nette Sci-Fi einlage, ohne dass es eine weitere Rolle spielt. Kann man das irgendwo nochmal nachlesen?

 

0 Kudos
Antwort
LABELS: AC PS4
Lies dir die Hausordnung durch
Abschicken Antwort aktualisieren Abbrechen
Lies dir die Hausordnung durch
Abschicken Antwort aktualisieren Abbrechen