Antworten
Möchtest du dich beteiligen?

Melde dich an um fortzufahren

  • 79

    Neue Nachrichten in der letzten Stunde

  • Erhalte innerhalb von Minuten eine Antwort

  • 92%

    92% Prozent an Nachrichten wurden bereits beantwortet

Accepted Solution

View Original
28 Okt 2016
Von CaptainUnagi

CaptainUnagi

  • Offline
38%
02 Rang
Fortschritt

beschlagene Linsen beim VR Headset

15 Antworten 7.796 Anzeigen Erstellt 28-10-2016
28 Okt 2016
Von CaptainUnagi

Ich habe immer mal wieder das Problem, dass die Linsen bei dem Headset beschlagen.

Es gibt ja verschiedene Ansätze das zu vermeiden:

 

-vorwärmen der Linsen mit dem Fön ;-)

-Antibeschlagspray oder Tropfen

 

Dabei stellt sich die Frage welche Methode bzw. welche Mittel dafür geeignet sind.

Ich möchte nicht durch irgendwelche Experimente, das Headset bzw. die Linsen beschädigen und auch nicht unter Umständen die Garantie verlieren.

 

Diese Sprays oder Tropfen enthalten ja oft Alkohol oder bestimmte Chemikalien.

Die könnten ja unter Umständen Schäden bzw. einen stärkeren Verschleiß hervorrufen.

Hohe Temperaturen könnten ebenfalls einen stärkeren Verschleiß nach sich ziehen.

 

Welche Möglichkeiten hält Sony für unbedenklich?

Antworten
0 Kudos
Antwort
LABELS:
Lies dir die Hausordnung durch
Abschicken Antwort aktualisieren Abbrechen

Accepted Solution

View Original
Beta Tester
09
/16

Tomyi

  • Beta Tester
  • Offline
94%
09 Rang
Fortschritt
Tomyi
Akzeptierte Lösung

Entschuldige bitte die Frage - aber schwitzt Du so stark, dass Deine Linsen beschlagen? Ich habe das Problem zum Beispiel gar nicht... 

Du wirst hier keinen offiziellen Support erhalten, weil dies ein reines User-helfen-Usern-Forum ist...

 

Einen Tipp für die "richtige" Linsenbehandlung wirst Du hier wohl eher nicht finden...

Ich persönlich würde aber keine Flüssigkeiten wie akoholhaltige Mittel verwenden - vielleicht mal das eine oder andere sanfte Brillenputztuch - aber sonst nichts, was die Gläser beschädigen könnte...

Bezüglich Deine "Beschlagproblems" kann ich nur vorschlagen, die Brille etwas mit Abstand zu tragen, so dass die Luft genügend zirkulieren kann...

 

Lieben Gruß

beschlagene Linsen beim VR Headset

[ Bearbeitet ]
★Actionfigur Kratos: klick aufs Bild ^^ beta-forum-member since april 2003, PS-forum-member since 26/07/2003 ! PS-HOME-BETA-Player since 30/04/2007 !

Accepted Solution

View Original
02
/16

CaptainUnagi

  • Offline
38%
02 Rang
Fortschritt
CaptainUnagi
Akzeptierte Lösung

Nein, meines Wissens schwitze ich nicht so stark ;-) Meiner Erfahrung nach hängt das das eher mit Umgebungstemperatur, Körpertemperatur und Sitz der Brille zusammen. Den zahlreichen Unterhaltungen dazu in diversen VR-Foren entnehme ich, dass doch einige Menschen dieses Problem haben. 

 

Ein Antibeschlagspray oder Tropfen wie man es auch für normale Brillen kennt, wäre aus meiner Sicht die einfachste Lösung für die betroffenen.

Ich möchte aber nicht  irgendwas nehmen, sondern fände es gut wenn sich der Hersteller dazu äussert.

Der Hersteller hat ja auch ein Interesse daran, dass die Kunden Ihre Brille nicht unnötig beschädigen und sich dann beim Support beschweren. Ein passender Hilfeartikel wäre für beide Seiten gut. 

 

 

Meines Wissens wird dieses Forum moderiert, dann könnte doch auch eine Reaktion von Sony dazu erfolgen.

Oder ist das noch nie passiert?

Antworten
0 Kudos

beschlagene Linsen beim VR Headset

Accepted Solution

View Original
Beta Tester
09
/16

Tomyi

  • Beta Tester
  • Offline
94%
09 Rang
Fortschritt
Tomyi
CaptainUnagi
Akzeptierte Lösung

@CaptainUnagi

"Meines Wissens wird dieses Forum moderiert, dann könnte doch auch eine Reaktion von Sony dazu erfolgen.

Oder ist das noch nie passiert?"

 

Das ist "eher die Ausnahme"...die wenigen Moderatoren (eigentlich sind es nur drei für den deutschsprachigen Bereich), sind hauptsächlich dazu da, unerwünschte Beiträge zu editieren, zu entschärfen oder komplett zu löschen, wenn hier mal "etwas aus dem Ruder läuft"...auch Wettbewerbe oder kurze "Werbe-Infos" werden hier von den Moderatoren reingestellt...und aus dem englischen Foren-Bereich ins Deutsche übersetzt...

 

Die haben aber sicher wichtigere Arbeit zu leisten, als hier ständig mit-zu-lesen...

 

Diejenigen, die sich hier am meisten aufhalten, sind die MVP's des Forums - das sind normale User, die hier die Helfer-Rolle freiwillig übernommen haben...die posten hier täglich mehrere hundert Beiträge...(ist zumindest mein Eindruck...) 

beschlagene Linsen beim VR Headset

★Actionfigur Kratos: klick aufs Bild ^^ beta-forum-member since april 2003, PS-forum-member since 26/07/2003 ! PS-HOME-BETA-Player since 30/04/2007 !

Accepted Solution

View Original
02
/16

CaptainUnagi

  • Offline
38%
02 Rang
Fortschritt
CaptainUnagi
Tomyi
Akzeptierte Lösung

Das ist ja schade, trotzdem Danke für deine Unterstützung.

Antworten
0 Kudos

beschlagene Linsen beim VR Headset

Accepted Solution

View Original
02
/16

Firetube118

  • Offline
35%
02 Rang
Fortschritt
Firetube118
CaptainUnagi
Akzeptierte Lösung

Immer wenn ich es absetze und paar Minuten Warte beschlägt es von alleine. Dh. ich putze die Brille nach jedem Absetzen

Antworten
0 Kudos

beschlagene Linsen beim VR Headset

Accepted Solution

View Original
MVP
08
/16

r22or79

  • MVP
  • Offline
95%
08 Rang
Fortschritt
r22or79
Akzeptierte Lösung

Also ich würde da nichts drauf schmieren.

Das sind Plastik-Linsen und je nach dem, welches Mittel man nimmt, könnte dass das Plastik angreifen.

Sony selbst spricht bei der Reinigung nur von einem (dem Mitgelieferten) Reinigungstuch.

Ein Brillenputztuch würde es auch tun. Alles andere: Finger weg. Wer weiß, ob die Linsen nicht noch eine Beschichtung haben.

 

Ansonsten haben ich mit Beschlag nur zu kämpfen, wenn ich gerade aus der Dusche komme und die Brille aufsetze. Allgemein also, wenn die Luftfeuchtigkeit zu groß ist.

 

beschlagene Linsen beim VR Headset

Accepted Solution

View Original
02
/16

CaptainUnagi

  • Offline
38%
02 Rang
Fortschritt
CaptainUnagi
r22or79
Akzeptierte Lösung

Ja, ich möchte da eigentlich auch nichts draufschmieren, aber das Abwischen hilft nur für einen kurzen Moment. Bei anderen Brillen hat mir so ein Mittel schon gut in ähnlichen Fällen geholfen. 

 

Aus meiner Erfahrung kann so ein Brillenputztuch auch einen gewissen Schaden verursachen. Zumindest wenn noch Staub auf der Linse bzw. dem Brillenglas ist. Dann wirkt das putzen mit dem Tuch wie ein abschmirgeln der Oberfläche und kann Beschichtung/Material abreiben/verkratzen. Deswegen versuche ich den Staub vorher loszuwerden indem ich ihn mit einem feuchten Brillentuch vorher abwische..

Antworten
0 Kudos

beschlagene Linsen beim VR Headset

Accepted Solution

View Original
MVP
08
/16

r22or79

  • MVP
  • Offline
95%
08 Rang
Fortschritt
r22or79
CaptainUnagi
Akzeptierte Lösung

Ja, das kann bei einem Tuch passieren.

Staub am besten mit einem Pinsel entfernen.

 

Dein Problem mit dem Beschlagen ist dadurch aber nicht gelöst.

Daher solltest du die Fehlerquelle finden. Also am besten für gute Belüftung sorgen.

Im Raum, wo du spielst und auch unter der Brille. Mal versuchen, die Displayeinheit nicht ganz bis ans Gesicht ziehen, sodass noch ein kleiner Spalt zwischen Gesicht und Gummi bestehen bleibt.

Und weniger Horror Games spielen, da Schwitz man auch mehr als sonst

beschlagene Linsen beim VR Headset

Accepted Solution

View Original
02
/16

Raptor__MUC

  • Offline
24%
02 Rang
Fortschritt
Raptor__MUC
Akzeptierte Lösung

Hier im Thread bitte Post Nr. 16 von mir lesen : )

 

http://www.ps4-magazin.de/playstation-vr/25777-playstation-vr-so-reinigt-ihr-euer-vr-headset/#post46...

 

Mache ich seit einer Woche so, keine Probs...

Antworten
0 Kudos

beschlagene Linsen beim VR Headset

Accepted Solution

View Original
03
/16

Lvndscape____

  • Offline
94%
03 Rang
Fortschritt
Lvndscape____
Akzeptierte Lösung

Die Frage ist auch, beschlägt hier die PSVR gleich am Anfang, oder auch später ?

In einem PSVR Video hatte ein Nutzer erwähnt, dass man die PSVR vor dem aufsetzen

einige Zeit eingeschaltet haben sollte, damit sich durch die Körperwärme und dem noch kühlen Visir

kein Beschlag auf den Linsen bildet.

Dadurch, dass die PSVR dann schon etwas aufgewärmt ist soll es angeblich kaum zu Beschlag kommen.

 

Ich habe mir aber auch ein Anti Beschlags Spray ohne Alkohol gekauft, welches ich sicher

auch ausprobieren werde.

Antworten
0 Kudos

beschlagene Linsen beim VR Headset

Accepted Solution

View Original
04
/16

HarryHirsch

  • Offline
96%
04 Rang
Fortschritt
HarryHirsch
Akzeptierte Lösung

Also dieses Problem wirkt sehr ungewöhnlich. Eventuell hast du einfach im Raum oder im Headset eine etwas zu hohe Luftfeuchtigkeit. Denn eigentlich sollte in einem Zimmer in dem alles etwa gleich warm ist nichts beschlagen.

Antworten
0 Kudos

beschlagene Linsen beim VR Headset

Accepted Solution

View Original
02
/16

chrissi_xxy

  • Offline
30%
02 Rang
Fortschritt
chrissi_xxy
Akzeptierte Lösung

Bei mir beschlägt die Brille auch wie verrückt. Einfach zwischendurch das Headset kurz nach vorne fahren, 3-4 Sekunden warten und der Beschlag verschwindet. Nach kurzer Zeit hört das Beschlagen auf, wenn die Brille eine gewisse Temperatur erricht hat.

Antworten
0 Kudos

beschlagene Linsen beim VR Headset

Accepted Solution

View Original
08
/16

marco77701

  • Offline
90%
08 Rang
Fortschritt
marco77701
Akzeptierte Lösung

Gerade wenn die Brille in nem Schrank liegt , das sind meist 1-2 grad weniger als in der Umgebung. Wenn man dann das Headset gleich aufsetzt kann es am Anfang zu Beschlag kommen. Ist bei mir auch so. Wenn ich spielen will leg ich es kurz in die Nähe der Heizung und rauche draußen eine 😄 Danach ist von Beschlag nichts mehr zu spüren. Von irgendwelchen Sprays würd ich auch Abstand nehmen. Dann lieber einmal mehr säubern mit dem Tuch 

beschlagene Linsen beim VR Headset

Accepted Solution

View Original
02
/16

casy-holi

  • Offline
28%
02 Rang
Fortschritt
casy-holi
Akzeptierte Lösung

wie beim tauchen, zuerst mal in die brille spucken

Antworten
0 Kudos

beschlagene Linsen beim VR Headset

Accepted Solution

View Original
02
/16

x12313

  • Offline
21%
02 Rang
Fortschritt
x12313
Akzeptierte Lösung

Hallo Liebe Playstation - Spieler.

 

Ich benutze eine Oculus Rift, hier beschlagen die Scheiben aktuell extrem. 

Liegt evtl. auch daran das ich etwa krank bin und fieber habe, dadruch schwitz.

Ein Spielen war unmöglich.

Als alter Taucher möchte ich kurz die Tipps verraten. Da dies bei der Taucherbrille am anfang immer so war und extremst nervig ist auf 60 meter tiefe plötzlich n Film vor den Augen zu haben.

 

Brille mit Zahnpasta putzen.

Hier in dem Fall die Linsen.

Verwendet extrem wenig und kaum Wasser -> Stichwort: Technik

Dies sollte mehrfach wiederholt werden.

 

Danach vor dem Aufsetzten die Linsen mit eurer Spuke befeuchten und wischen, damit die Linsen den gleichen Bakterienstamm haben wie eure Haut :)

 

habe nun kein beschlagen mehr.

Die Tropfen die es gibt, Anti-Beschlag Schutz sind Müll. Haben schon bei den Taucherbrillen so gut wie kaum was gebracht.

 

Seid vorsichtig , macht die Technik nicht kaputt und gutes gelingen.

 

lg

Tom

Antworten
0 Kudos

beschlagene Linsen beim VR Headset

Lies dir die Hausordnung durch
Abschicken Antwort aktualisieren Abbrechen